Start in die Saison

Der Formationssport hat im Tanzsportclub Borken Rot-Weiß eine lange Tradition und Geschichte.
Borken (pd/hie). Die Lateinformation der Formationsgemeinschaft TSC Borken Rot-Weiß & TSG Balance Wesel hat jetzt ihr neues Thema „One World“ der Öffentlichkeit präsentiert. Seit dem Sommer wurde hart trainiert, geschwitzt und optimiert. Am 25. Februar beginnt für das Team in Bochum die Turnier Saison.

Die FG Bochum/Velbert mit Cheftrainerin Astrid Kallrath hatte die sehr emotionale Idee zu dem Thema, setzte sie um und präsentierte sie erfolgreich auf der DM und WM. Es geht um die Vielfalt der Menschen, um Respekt und Wertschätzung, egal welche Sprache die Menschen sprechen, welcher Religion sie angehören,
oder welche Hautfarbe sie haben. Die Präsentation der FG Borken/Wesel fand in
der Cordulaschule in Borken statt. Eingerahmt wurde die Formationspräsentation durch Darbietungen der „Hip Hop“ Gruppen und des Showteams vom Borkener Tanzsportclub. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins online unter www.tscborken.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.