SV Schermbeck U8: Trotz des deutlichen Sieges eine enttäuschende Leistung

Schermbeck - Samstag, 18. Nov. 2017:

Den Hinweis des Trainerteams vor dem Spiel den Gegner – unsere F3 – nicht zu leicht zu nehmen, fand bei der U8 des SVS scheinbar kein Gehör.

In der ersten Halbzeit tat sich dich U8 des SV Schermbeck sehr schwer und vergab eine Vielzahl von guten Einschussmöglichkeiten. Die erste Chance im Spiel bot sich Bengt Ingmar Rosen, der den Ball jedoch nicht im gegnerischen Netz unterbringen konnten. In der 5. Spielminute brachte der heute im Feld spielende Liam Schrader einen Eckball scharf vor das gegnerische Tor und Matti Schoch nahm den Ball direkt zum 1:0 ab. Wer nun aber glaubte, dass ein wenig Ruhe in das zerfahrene Spiel der U8 einkehrte, sah sich getäuscht. Nach einer Ecke schloss Johann Werner für die F3 zum 1:1-Ausgleich ab. Das Spiel der U8 blieb auf einem sehr schwachen Niveau und die F3 verteidigte mit allen Kräften Ihr eigenes Tor. Zum Ende der ersten Halbzeit setzte sich dann Liam Schrader auf dem rechten Flügel durch und flankte von der Torauslinie zentral vor den „Kasten“ der F3. Hier schob Alessio Nicosia den Ball zum 2:1-Halbzeitstand über die Torlinie.

In der zweiten Hälfte des Spiels blieben die herausgespielten und guten Chancen von der U8 ungenutzt. Der zweite Vorstoß der F3 wurde jedoch direkt mit dem 2:2-Ausgleich belohnt. Die darauffolgenden Tore der U8 fielen eher aus Zufälligkeiten als aus sehenswerten Spielzügen. Aus diesem Grund hier auch nur noch die Torfolge: zum 3:2 traf wiederum Matti Schoch; das 4:2 markierte Ole Kerkhoff; danach traf Bengt Ingmar Rosen zweimal und den Schlusspunkt zum 7:2-Endstand setzte Ole Kerkhoff nochmals. Eine enttäuschende Leistung reichte heute zum deutlichen Sieg. "Es bedarf allerdings einer erheblichen spielerischen Steigerung, um gegen die kommenden Gegner zu bestehen."

Auf dem Foto zu sehen sind: Finn Holtwick (in seinem ersten Spiel), Meron Merovci, Alessio Nicosia (1), Liam Schrader (C), Levi Steigerwald (TW), Matti Schoch (2), Esther Herrschaft, Miguel Darmstadt, Ole Kerkhoff (2), Bengt Ingmar Rosen (2), Alexander Spork und Jano Woltsche.

Mehr unter: https://sv-schermbeck-2003.jimdo.com/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.