Team jetzt komplett

Bernd Olbing (links) und Jan Winking (rechts) freuen sich über Neuzugang Tarik Karisik (Mitte).
Gemen (pd/azi). Mit zweiwöchiger Verspätung durfte Westfalia-Trainer Jan Winking nun auch den letzten Akteur für die anstehende Landesliga-Saison im Wesch-Sportpark an der Jugendburg begrüßen. Tarik Karisik wechselt aus der Jugend von FK Zeljeznicar Sarajevo aus Bosnien-Herzegowina zum SV Westfalia Gemen.

In seiner Heimat spielte der Rechtsfuß in der höchsten Jugendliga des Landes, der Premijer Liga BiH U19. In seinen 19 Ligaeinsätzen in der abgelaufenden Saison erzielte der zentrale Mittelfeldspieler zwei Tore und stand auch im Kader des Vereins für die UEFA Youth League, in welcher Karisik aber nicht zum Einsatz kam. Nach den ersten Trainingseinheiten und auch seinen ersten Einsätzen am Wochenende stellte Westfalia-Trainer Jan Winking seinem Neuzugang ein positives Zwischenzeugnis aus: „Mit Tarik konnten wir einen hervorragend ausgebildeten jungen Spieler dazugewinnen. Er ist ein richtiger Typ Straßenfußballer, an dem wir sicherlich noch viel Spaß haben werden.“ Der 18-jährige Mittelfeldspieler Tarik Karisik komplettiert damit den Spielerkreis der jungen Gemener „Wilden“.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.