Tennis-AG

Im 2. Schulhalbjahr wurde den Schülern durch den Trainer Heinz-Jürgen Deelmann die Grundschläge des Tennissports vermittelt.
Borken (pd/dd). Mit Spiel, Satz und Sieg beendete die Tennis-AG der Montessori-Gesamtschule Borken ihren Tennisunterricht bei der Tennisabteilung von Westfalia Gemen. Im 2. Schulhalbjahr wurde den Schülern durch den Trainer Heinz-Jürgen Deelmann die Grundschläge des Tennissports vermittelt und die Spielfähigkeit geschult. Auch im Freispiel konnten die Kinder ihre eigenen Interessen und Freiheiten ausspielen. Zum Abschluss fand ein Kleinfeldturnier mit vielen spannenden Ballwechseln statt. Florian Malec konnte sein Spiel erfolgreich gegen Robin Barelbach, Jan Lensing, Linus Lübbering und Jakob Vahlenkamp bestreiten. Die Pokalverleihung wurde vom 2. Vorsitzenden der Tennisabteilung Thomas Jantke und dem Schulleiter Gregor Knors vorgenommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.