Vorstand entlastet

Der Bürgerschützenverein hat eine solide Kassenlage.
Hochmoor (pd/dd). Der Bürgerschützenverein hat eine ausgeglichene Kassenlage und dem gesamten Vorstand konnte bei der Mitgliederversammlung Entlastung erteilt werden. Auch Wahlen standen auf der Tagesordnung. Satzungsgemäß endete die Amtszeit von Klaus Klavon, Jochen Schulz, Udo Mönning, Harald Beck, Bernd Meis, Lukas Schultewolter, Johannes Grösbrink, Thomas Kuhnert, Kai Höing, Stephan Wietheger und Andreas Schulz. Mit Ausnahme von Andreas Schulz hatten alle signalisiert, für eine weitere Amtszeit kandidieren zu wollen. Die Versammlung wählte alle Vorstandmitglieder einstimmig für eine weitere Amtszeit. Andreas Schulz schied auf eigenen Wunsch nach 21 Jahren Vorstandsarbeit aus und Rainer Musholt wurde neu gewählt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.