Zeitfahrer: Saison beendet

Auch die Zeitfahrer des RSF-Borken haben ihre Straßensaison beendet.
Borken (pd/azi). Auch die Zeitfahrer des RSF-Borken haben ihre Straßensaison beendet. Lisa Brömmel, Peter Höing, Tim Möllmann und Dominik Paß starteten vor allem bei der Zeitfahrserie ‚Duisburger Zeitfahrcup‘ und fuhren in der Gesamtabrechnung Platzierungen und einmal ‚Podium‘ ein. Mehrere Siege in den Einzelläufen in der Altersklasse ‚Elite Damen‘ fuhr Lisa Brömmel aus Heiden ein, die mit sieben Starts auf Platz drei in der Gesamtabrechnung kam. Der Marbecker Peter Höing kam mit neun Starts auf Platz 12 bei den ‚Masters 1‘, den Herren zwischen 40 und 50. In der gleichen Altersklasse gelang Paß mit fünf Starts Platz 7, in einem Lauf auch ein Sieg. Auch Tim Möllmann wollte sich in dieser Saison beim Einzelzeitfahren versuchen. Der junge Mann startete in der ‚Elite-Klasse‘ und kam dabei mit zwei Starts auf den 18. Platz.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.