Aalten

1 Bild

Britisches Flair im Gelderland

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.06.2018 | 17 mal gelesen

Aalten (pd/dd). Der niederländische Ort Aalten in der Nähe von Bocholt ist von Freitag, 22., bis Sonntag, 24 Juni, wieder Schauplatz der Farm & Country Fair. Auf der Messe nach britischem Vorbild präsentieren rund 400 Aussteller auf einer 12 Hektar großen Fläche die ganze Vielfalt ländlicher Lebensart. An zahlreichen Verkaufsständen werden Kunsthandwerk, Wollwaren, Schmuck sowie Dekos und Pflanzen für Haus und Garten...

1 Bild

Zwischen Bocholt und Aalten

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 01.12.2017 | 20 mal gelesen

Bocholt/Aalten (pd/azi). Am Samstag, 2. Dezember geht es los: Dann wird für fünf Monate eine grenzüberschreitende Busverbindung zwischen den Bahnhöfen von Aalten und Bocholt gestartet. Bis zum 30. April 2018 verkehrt der Bus im Stundentakt zwischen den Bahnhöfen in Aalten und Bocholt, auch der zentrale Bustreff in Bocholt wird angesteuert. Dabei fährt der Bus werktags von 6.30 Uhr (Bocholt, Bahnhof) bis 19.30 Uhr. Abfahrt in...

1 Bild

Farm & Country Fair in Aaalten

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 21.06.2017 | 4 mal gelesen

Aalten (pd/dd). Die Farm & Country Fair im niederländischen Aalten bei Bocholt präsentiert sich ganz im Stil der großen britischen Country-Shows. Den Besucher erwartet eine große Vielfalt dekorativer und praktischer Produkte, fesselnde Unterhaltung und natürlich das Landleben. Die großen weißen Zelte, unzählige Shows und Vorführungen, farbenfrohe Blumendekoration und viele Ausstellungen sorgen von Freitag, 23. bis...

Bronze gießen

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.03.2017 | 2 mal gelesen

Aalten (pd/azi). Ein Workshop „Bronze gießen“ findet an zwei Samstagen (8. und 22. April), jeweils von 9.30 bis 16.30, in Aalten statt. Die Teilnehmer werden von den Künstlern Marijke Coproraal und André Brouwer angeleitet. Am ersten Samstag modellieren die Teilnehmer eine Skulptur aus Wachs. Daran werden die Guss- und Entlüftungskanäle befestigt und das Ganze wird dann in einem Gemisch von Gips und so genanntem Ziegelgrus...

1 Bild

„Jüdische Feste“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.06.2016 | 0 mal gelesen

Aalten (pd/dd). Feste sind ein wichtiger Bestandteil des Judentums. Während des Zweiten Weltkriegs war die jüdische Bevölkerung in den Niederlanden dazu gezwungen, Feste im Verborgenen zu zelebrieren und unter erschwerten Bedingungen. So wurden beispielsweise Chanukka-Leuchter aus ausgehöhlten Kartoffeln, die mit Maschinenöl gefüllt waren, eingesetzt. Eine Ausstellung in der Synagoge Aalten, Stationsstraat 7, die vom 16....

1 Bild

Farm & Country Fair in Aalten

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.06.2015 | 77 mal gelesen

Ländliches Outdoor-Event vom 26. bis 28. Juni Jährlich kommen Tausende Besucher aus den Niederlanden, Deutschland und Belgien zur Farm & Country Fair in Aalten, knapp 2 km hinter der niederländischen Grenze. Eine Messe, bei der einen ganzen Tag lang kulinarische Köstlichkeiten und ausgedehntes Shopping angesagt sind, ganz zu schweigen von tollen Shows, Entertainment, unterhaltsamen Workshops und anderen...

2 Bilder

Fragmente der Besatzungszeit

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.03.2015 | 31 mal gelesen

Museum Aalten präsentiert szenisches Spektakel zum 70. Jahrestag der Befreiung Aalten (pd/dd). Wie ging man damals miteinander um? Inwieweit vertraute man dem Nächsten und wofür entschieden sich die Bürger? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines multimedialen Spektakels mit Filmausschnitten, Interviews und Musik, dass das Untertauchermuseum „Markt 12“ im niederländischen in Aalten zum 70. Jahrestag der Befreiung...