Alkohol

1 Bild

Die Dosis macht das Gift: Was genau passiert da eigentlich beim Kater?

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.01.2019 | 17 mal gelesen

Borken (mtg). Wer feucht-fröhlich bis in die frühen Morgenstunden feiert, bechert meist auch – und das nicht zu wenig. Erst am nächsten Morgen folgt das böse Erwachen: Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Herzrasen, Müdigkeit oder Kreislaufprobleme.Die Symptome äußern sich bei jedem anders. Auslöser dafür ist ein „Alkoholisches Post-Intoxikations-Syndrom“ oder einfach gesagt: Ein Kater. Mittlerweile gibt es...

3 Bilder

Fünf Tipps gegen den Kater am nächsten Tag

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.01.2019 | 5 mal gelesen

Borken (mtg). Der Schädel brummt, der Magen grummelt und die Nacht war kurz. Viele Menschen haben nach einer durchzechten Nacht an Neujahr einen Kater. Wir haben bei Ernährungsberaterin und Ökotrophologin Elisabeth Schmelting-Finke aus Borken nachgefragt, was hilft. Tipp 1: Nicht auf nüchternen Magen trinken – diese Regel ist bekannt. Aber was essen? Sie empfiehlt fetthaltigere Speisen, da diese länger im Magen bleiben und...

2 Bilder

Party, Parken, Pandakostüm

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Region | am 09.02.2018 | 10 mal gelesen

Maskiert im Karneval mit dem Auto unterwegsMütze oder Perücke sind auf der Fahrt zum Karneval grundsätzlich in Ordnung. Eine Maske aber absolut nicht. Im Fall einer Polizeikontrolle wird der Narr schnell mit einem Bußgeld belegt. Absolut keine Toleranz gibt es gerade in der närrischen Zeit besonders beim Thema Alkohol am Steuer. (TRD/MID) „Kostümierte Autofahrer müssen darauf achten, dass die Verkleidung die Sicht, das...

1 Bild

Ohne Promille fahren

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.02.2018 | 2 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Wer an den bevorstehenden Karnevalstagen feiert und dabei auf Alkohol nicht verzichten will, der sollte sich frühzeitig um eine Rückfahrgelegenheit kümmern. Denn mit Alkohol im Blut sollte sich niemand – auch kein Jeck – ans Steuer setzen. „Wer alkoholisiert Auto fährt, handelt verantwortungslos“, mahnt Prof. Dr.-Ing. Jürgen Brauckmann, Präsident der Landesverkehrswacht. „Sich selbst und andere in Gefahr...

1 Bild

Spaß statt Suff!

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.01.2018 | 9 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). In den Städten und Gemeinden im Kreis heißt es bald wieder „Alaaf!“ oder „Helau!“. Dass bei den Feiern und Umzügen der Jugendschutz beachtet wird, ist vielen Karnevalsvereinen im Kreis Borken ein wichtiges Anliegen. Unter dem Slogan „Gemeinsam Flagge zeigen im Karneval“ haben sie daher jetzt wieder mit der Kinder- und Jugendförderung sowie der Fachstelle für Suchtvorbeugung des Kreises Borken Maßnahmen...

Alkohol am Arbeitsplatz kann Versicherungsschutz gefährden

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.01.2015 | 26 mal gelesen

Mannheim (bgn) — Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) werden mindestens 20 Prozent aller Arbeitsunfälle durch Alkoholgenuss verursacht oder beeinflusst. Das bedeutet: Alkohol und Arbeit passen nicht zusammen. Wann alkoholisierte Mitarbeiter nicht mehr gesetzlich unfallversichert sind, darüber informiert die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN). Hat ein Mitarbeiter Alkohol...

1 Bild

Verstärkte Alkoholkontrollen in der Vorweihnachtszeit

gdh portal
gdh portal | Region | am 03.12.2014 | 102 mal gelesen

Deutschland: Borken | Ab 0,5 Promille vier Wochen Fahrverbot und 500 Euro Geldbuße - Bei Verkehrsgefährdung: Schon 0,3 Promille können Straftatbestand sein - Null-Promille-Regelung für Fahranfänger und Personen unter 21 Jahren Die Adventszeit ist eine gesellige Zeit: Weihnachtsmärkte oder betriebliche Weihnachtsfeiern laden zum lockeren Beisammensein ein. Die Experten von DEKRA empfehlen, dabei von vornherein An- und...

1 Bild

Auch die Leber braucht Urlaub

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.07.2014 | 85 mal gelesen

Alkohol birgt bei hohen Temperaturen und viel Sonne besondere Gefahren Borken (pd/hie). Fast jeder zweite Deutsche fährt in diesem Jahr in den Urlaub. Und fast genauso viele geben an, im Urlaub mehr Alkohol zu trinken als sonst. Zum Beispiel verführen All-inclusive-Angebote in Urlaubsländern oft zum Trinken und zu viel Trinken. Alkohol birgt gerade bei hohen Temperaturen und viel Sonne besondere Gefahren. Die Bundeszentrale...