Bocholt

1 Bild

Landestheater Detmold präsentiert Rockversion von „Dornröschen“

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 12.01.2018 | 5 mal gelesen

Bocholt (pd/azi). „Dornröschen“ das Märchen von der schlafenden Schönen, kennt fast jeder. Ob von den Brüdern Grimm, Walt Disney oder Charles Perrault: Adaptionen des – im Original – eigentlich sehr kurzen Märchens gibt es mehr als genug. Auch in dieser Spielzeit inszeniert das Landestheater Detmold ein Märchen für die große Bühne. Das Stadttheater Bocholt hat diese Inszenierung am Sonntag, 14. Januar, um 17 Uhr und am...

1 Bild

Gewitzte Bühnenadaption

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.01.2018 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Die gewitzte Bühnenadaption der „Blechtrommel“ von Volkmar Kamm wird am Donnerstag, 11. Januar, um 20 Uhr im Städtischen Bühnenhaus gezeigt. Günter Grass wurde mit seinem Debüt-Roman „Die Blechtrommel“ 1959 über Nacht zum gefeierten Literatur-Star, die gleichnamige Verfilmung in der Regie von Volker Schlöndorff erhielt 1980 als bester fremdsprachiger Film den OSCAR. Volkmar Kamms Schauspielfassung bringt von...

1 Bild

Studienorientierung

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.01.2018 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Westfälische Hochschule mit ihren Standorten Bocholt, Gelsenkirchen und Recklinghausen lädt vom 15. Januar bis zum 9. Februar zu „Wochen der Studienorientierung“ mit Vorträge, Workshops und Beratungen rund ums Studium ein. Abiturienten, Fach-Abiturienten und weitere Studieninteressierte können über alle relevanten Fragen informieren und auch „Schüler-Eltern-Informationsabende zur Studienorientierung“ gehören...

1 Bild

Beziehungsweise

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.12.2017 | 6 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Lars Redlich und Tino Honegger stehen mit ihrer Show „Beziehungsweise am Samstag, 13. Januar 2018, auf der Bühne Pepperoni im TextilWerk. Einlass ist um 19 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr. Die beiden Darsteller sind beste Freunde und singen witzig-pointiert, gesellschaftskritisch, frech und teilweise bitterböse über unterschiedliche Beziehungen. Beide Künstler sind im deutschsprachigen Raum gefragte und...

1 Bild

Frühstück bei Tiffany

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.12.2017 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). „Frühstück bei Tiffany“ – der Klassiker von Truman Capote und 1961 mit Audrey Hepburn in der Hauptrolle verfilmt, wird am Donnerstag, 21. Dezember, um 20 Uhr als Theaterstück im Bühnenhaus am Berliner Platz gezeigt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Holly Golightly. Sie ist jung, sexy, freiheitsliebend und exzentrisch und lässt sich von Männern ihren luxuriösen Lebensstil finanzieren. Ihr Nachbar Fred, ein...

1 Bild

Echtes Frühsommer-Highlight

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.12.2017 | 8 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Nach dreijähriger Pause können sich Musik-Fans wieder auf ein großes Open Air Konzert in der Stadt freuen. Am Mittwoch, 30. Mai, (Abend vor Fronleichnam) spielt die Band „Revolverheld“ (Ich lass für dich das Licht an) im Stadion „Am Hünting“. Kurz vor dem Start der Fußball Weltmeisterschaft 2018 kann sich das Publikum auch ein Frühsommer-Highlight freuen, so Stadtmarketing-Chef Ludger Dieckhues. Ergänzt wird...

1 Bild

„A Part Of My Heart“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.12.2017 | 4 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Die Gemälde und einzigartigen 3D-Grafiken des weltbekannten Pop Art- Künstlers James Rizzi verbreiten von je her ein positives Lebensgefühl, denn die Bilder des New Yorkers sprühen vor Farben und witziger Detaildichte. Bis zum 18. Januar 2018 zeigt der Kunsthandel Koenen ART NETWORK in seinen Ausstellungsräumen an der Karolingerstraße 32 in Bocholt neben bekannten Motiven auch neue Werke von James Rizzi....

1 Bild

Zwischen Bocholt und Aalten

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 01.12.2017 | 18 mal gelesen

Bocholt/Aalten (pd/azi). Am Samstag, 2. Dezember geht es los: Dann wird für fünf Monate eine grenzüberschreitende Busverbindung zwischen den Bahnhöfen von Aalten und Bocholt gestartet. Bis zum 30. April 2018 verkehrt der Bus im Stundentakt zwischen den Bahnhöfen in Aalten und Bocholt, auch der zentrale Bustreff in Bocholt wird angesteuert. Dabei fährt der Bus werktags von 6.30 Uhr (Bocholt, Bahnhof) bis 19.30 Uhr. Abfahrt in...

1 Bild

LWL-Adventsmarkt

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 01.12.2017 | 6 mal gelesen

Bocholt (pd/azi). Zum 22. Mal lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zum Adventsmarkt in das Industriemuseum ein. Bis Sonntag, 3. Dezember präsentieren rund 50 Hobbykünstler ihre handgefertigten Kunstgegenstände. Der Eintritt ist frei. Das Angebot reicht von Teddybären über Krippenfiguren und Schmuck bis hin zu handgeschöpften Papieren, Kerzen und Filzarbeiten. Besonders umfangreich ist die Auswahl an Kreativem...

1 Bild

Kesuk

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.11.2017 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/azi). Kesuk heißt der fünfjährige Husky-Rüde, der im Tierheim Bocholt auf neue und sportliche Besitzer (ohne Kinder) wartet. Er beherrscht die Grundkommandos und kann stundenweise alleine bleiben. Wer den Husky kennenlernen möchte, der erhält unter 02871/23153 oder info@tierheimbocholt.de weitere Infos.

1 Bild

„Stand-up Poet“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.11.2017 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). „Vier Kerzen für ein Halleluja“, so heißt das aktuelle Bühnenprogramm mit dem „Stand-up Poet“ Jess Jochimsen am Samstag, 16. Dezember, auf der Bühne Pepperoni im TextilWerk Bocholt zu Gast ist. Fein-, tief- und scharfsinnig analysiert Jess die allgemeine Lage, spricht über den Zustand des Landes. Er ist am besten, wenn er kleine Geschichten aus kleinsten Motiven heraus entwickelt und über diverse Umwege zu...

1 Bild

„Powervoice“-Workshop

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.11.2017 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Ob Solo- oder Leadgesang in einer Band – wer Rock und Hardrock liebt, braucht eine Stimme mit Power. Gesangscoach, Rocksänger und Musikproduzent Andrés Balhorn kommt jetzt zu einem Tagesworkshop nach Bocholt und vermittelt Interessenten die entsprechende Stimmtechnik. Der Workshop mit dem Titel „Powervoice“ findet am Sonntag, 26. November, von 11 bis 18 Uhr in der „UmbauBar“ im ehemaligen Herding-Gebäude...

1 Bild

Aktuell und brisant

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.11.2017 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Im Rahmen der interkulturellen Wochen hat das Stadttheater Bocholt ein hoch brisantes Stück mit dem Titel „Undervover Dschihadistin“ in sein Programm aufgenommen. Aufgeführt wird das Stück vom Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel am heutigen Mittwoch, 22. November, um 20 Uhr sowie am Donnerstag, 23. November, um 11 Uhr in der Aula des August-Vetter-Berufskollegs. Die Produktion „Undercover...

1 Bild

Tratsch im Treppenhaus

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.11.2017 | 12 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Tratsch im Treppenhaus, so der Titel des Lustspiel-Klassikers, mit dem das Hamburger Ohnsorg-Theater am Freitag, 17. November, um 20 Uhr im Bocholter Stadttheater gastiert. Heidi Mahler (Foto) verkörpert die Meta Boldt und glänzt in dieser Paraderolle ebenso wie ihre unvergessene Mutter Heidi Kabel. Im Mittelpunkt des Stücks steht die klatschsüchtige Meta, die im Haus nichts als Unruhe stiftet, ihre Nachbarn...

Lichtersonntag

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.11.2017 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Am morgigen Sonntag, 5. November, präsentiert sich die City wieder in besonderem Glanz. Im Rahmen des 11. Lichtersonntags werden ausgesuchte Gebäude und Plätze wieder effektvoll angestrahlt. Kerzen und Laternen sorgen ebenfalls für besondere Atmosphäre. Alle Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet, es gibt Musik, zahlreiche Verkaufsaktionen und in der Innenstadt kann kostenlos geparkt werden.

1 Bild

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 28.10.2017 | 7 mal gelesen

1 Bild

Von Cajun bis Blues und Rock

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.10.2017 | 3 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Der Name Jagger lässt aufhorchen – doch nicht Stone Mick, sondern dessen jüngerer Bruder Chris Jagger und seine Band „Kronies“ sind am Donnerstag, 26. Oktober, im Saal der Gaststätte „Zum Pitt“ zu Gast. Einlass ist um 19.30 Uhr. Chris Jagger gilt wie sein Bruder als herausragender Musiker mit einer tollen und kräftigen Stimme. Gleichzeitig legt er jedoch viel Wert auf Individualität. Der Kontakt zu Jagger...

1 Bild

Kirmes in Bocholt

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 11.10.2017 | 3 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Von Freitag, 13. bis Montag, 16. Oktober, herrscht in der Bocholter Innenstadt wieder Rummelplatz-Atmosphäre. Rasante Fahrgeschäfte und traditionelle Kirmesbuden, Kinderkarussells, Live-Acts im großen Bayernfestzelt, Imbiss- und Getränkestände sowie ein Feuerwerk sorgen in den kommenden Tagen für Spaß und Unterhaltung. Eröffnet wird die Kirmes am Freitag um 14 Uhr mit der Happy Hour. Foto: Sven Betz

1 Bild

Simone Solga kommt ins TextilWerk Bocholt

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.10.2017 | 7 mal gelesen

Bocholt (pd/azi). Simone Solga kommt am Samstag, 7. Oktober, um 20 Uhr mit ihrem Programm „Das gibt Ärger!“ ins TextilWerk Bocholt. Zum Programm: Simone Solga lässt alle Hemmungen fallen. Die Kanzlersouffleuse rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab, denn was Berlin mit Deutschland macht, das haut den stärksten Gaul um. Politisch korrekt war gestern, und so steht jetzt schon fest: das gibt Ärger. Klare Aussprache,...

1 Bild

Jazz aus Island: ADHD spielen beim Münsterland Festival in Bocholt

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.10.2017 | 8 mal gelesen

Bocholt (pd/hie). Der Ruf, ihre Konzerte seien wahre Live-Höhepunkte, eilt ADHD voraus. Am Samstag, 21. Oktober, lassen es die vier Isländer beim Münsterland Festival ab 20.30 Uhr in der UmbauBar (Spinnerei Herding) in Bocholt krachen. Dabei präsentieren sie hochklassigen Jazz, der sich in keine Schublade stecken lässt. Die Musik der vier alten Freunde ist intensiv, vielschichtig und entspannt zugleich. Sie steht als Sinnbild...

1 Bild

Bernd Stelter mit neuen Programm in Bocholt

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.10.2017 | 3 mal gelesen

Bocholt (pd/hie). Nachdem Bernd Stelter in 2016 mit seinem ausverkauften Programm „Wer heiratet, teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte“ im Bocholter Stadttheater die Zuschauer begeisterte, kommt der kultige Comedian nun mit seinem neuen Programm „Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten“ erneut nach Bocholt zurück. Für Samstag, 14. April, gibt es keine Karten mehr, deshalb gibt es eine Zusatztermin am Sonntag,...

Per App dabei

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.09.2017 | 4 mal gelesen

Bocholt (pd/hie). „Schauen, Staunen, Spüren“ heißt es am Sonntag, 24. September, um 14 Uhr im LWL-Textilwerk Bocholt. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt dazu Familien in die Spinnerei seines Bocholter Industriemuseums ein. Die Führung dreht sich rund um die App „Bist du ein Macher?“ Mit dem Smartphone in der Hand erkunden Eltern, Großeltern und Kinder gemeinsam die Ausstellung „Die Macher und die Spinnerei“....

Bokeltsen Treff

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.09.2017 | 3 mal gelesen

Bocholt (pd/hie). Am kommenden Sonntag, 24. September, findet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr in Bocholt der „Bokeltsen Treff“ statt. Zum Programm gehören ein Straßenmusik-Festival, Walking Bands, Akrobatik und Jonglage, Straßenbaggerei am Neutorplatz, Kunstausstellungen, Aktionen für Kinder wie Spielfest und Kinderschminken und ein Kletterfelsen. Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus werden auch ein Getränke- und ein Imbissstand...

1 Bild

LWL-Textilwerk Bocholt: Umbau beginnt

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.09.2017 | 7 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat in seinem Industriemuseum mit dem Umbau der Weberei begonnen. Noch bis Anfang Dezember ist die Ausstellung – mit einigen Einschränkungen – für Besucher zugänglich. Die Umbaumaßnahmen stehen im Zusammenhang mit dem städtebaulichen Projekt „kubaai“ (Kulturquartier Bocholter Aa und Industriestraße). Die neue Aa-Brücke verbindet künftig die beiden Standorte...

Schauen,Staunen, Spüren

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.08.2017 | 4 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). „Schauen, Staunen, Spüren“, so heißt es am Sonntag, 27. August, um 16 Uhr im LWL-Textilwerk Bocholt. Der LWL lädt dazu Eltern, Großeltern und Kinder in das Arbeiterhaus der Weberei ein. Bei der Führung geht es um das Thema Alltag um 1900. Wie wohnten die Arbeiter vor 100 Jahren? Warum dauerte es so lange, bis eine Tasse Tee fertig war, warum hatte nicht jedes Kind sein eigenes Zimmer und was bedeutete es,...