Flüchtlinge

„Mein Ordner“

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.12.2017 | 9 mal gelesen

Borken (pd/hie). Für Menschen, die zum Beispiel als Flüchtlinge neu nach Deutschland gekommen sind, ist es eine große Herausforderung, die Strukturen hier zu durchschauen – vom Jobcenter über die Ausländerbehörde bis zu Sprachkursen. Hier setzt „Mein Ordner“ an: Gemeinsam haben das „Jobcenter im Kreis Borken“ und das örtliche Jobcenter der Stadt mit Unterstützung des IQ-Netzwerks NRW einen Ordner entwickelt, der geflüchteten...

1 Bild

Volles Haus der Beratung für Zuwanderer beim Roten Kreuz

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.07.2017 | 14 mal gelesen

Borken (pd/hie). „Ich hoffe, dass Sie perspektivisch für Ihre persönliche Zukunft einen Nutzen ziehen können und dass unser Beratungsangebot allgemein an diesem Standort Nordring 52 in Borken gut angenommen wird.“ Mit diesen Worten wandte sich DRK-Vorstand Jürgen Puhlmann an zahlreiche Migranten und Zuwanderer zur Eröffnung am Tag der offenen Tür im Haus der Beratung für Zuwanderer des Roten Kreuzes im Kreis...

Gastfamilien

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.11.2016 | 5 mal gelesen

Gescher: Haus der Begegnung | Gescher (pd/azi). Das Kreisjugendamt Borken und die Evangelische Jugendhilfe Münsterland suchen Gasteltern beziehungsweise Gastfamilien, die minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen ein Zuhause im familiären Umfeld bieten möchten.Am Mittwoch, 7. Dezember, findet um 18 Uhr ein Informationsabend im „Haus der Begegnung" in Gescher, Kirchplatz 2a, statt. Interessierte sollten sich bereits vorab bei Brigitte Watermeier...

1 Bild

„Raesfeld kocht“

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.10.2016 | 25 mal gelesen

Raesfeld (pd/azi). Die Auftaktveranstaltung für das Projekt „Raesfeld kocht – Internationale Kochkultur erleben“ findet am Donnerstag, 6. Oktober ab 18 Uhr in der Alexanderschule, statt: „Vier Gerichte aus vier Nationen werden an diesem Abend kocht und geben den symbolischen Startschuss für das Projekt“, sagt Nicole Höbing, Integrationsbeauftragte der Gemeinde. Sie und Philipp Hatkämper (Leiter des Jugendhauses) möchten mit...

Ansprechpartner im Jobcenter

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.09.2016 | 80 mal gelesen

Kreis Borken (azi). Seit dem 1. August haben sich die Vorschriften und Regelungen für Flüchtlinge, die eine Arbeit aufnehmen wollen, durch das neue Integrationsgesetz vereinfacht. Arbeitgeber, die Asylsuchende beschäftigen wollen (Rechtskreis AsylbLG), können jetzt in wenigen Wochen eine „eingeschränkte Arbeitserlaubnis“ für diese beantragen. Auch die Regelungen für Praktika und andere Qualifizierungs- und...

1 Bild

Sportliche Integration

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.03.2016 | 50 mal gelesen

Flüchtlinge spielen Fußball beim RC Borken-Hoxfeld Borken (pd/dd). Schon seit Anfang diesen Jahres treffen sich auf der Sportanlage des RC Borken-Hoxfeld Flüchtlinge unterschiedlicher Nationalitäten, um Fußball zu spielen. Geleitet wird das Training von den Borkener Jugendtrainern Björn Frohn und Klaus Kamphoff. Nach anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten laufen die Absprachen bereits deutlich besser, denn die jungen...

Infoabend

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.03.2016 | 12 mal gelesen

Asylbewerber und Flüchtlinge Borken (pd/azi). Zum Thema Asylbewerber und Flüchtlinge findet am Mittwoch, 9. März um 19.30 Uhr im Mölndal-Saal im Vennehof für alle interessierten BürgerInnen ein Informationsabend statt. Flüchtlinge dezentral unterzubringen ist laut Auskunft der Stadt kaum mehr möglich. Jetzt ist geplant eine zweite Sammelunterkunft für Flüchtlinge einzurichten. Die Stadt hat dafür die ehemalige Süßwarenfabrik...

Spielgruppe für Flüchtlingsfamilien

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.02.2016 | 35 mal gelesen

Borken: Spielgruppe für Flüchtlinge | Borken (pd/azi). Die Stadt Borken teilt mit, dass ab kommenden Montag eine Spielgruppe für Flüchtlingskinder beginnen wird. Die Spielgruppe ist ein Angebot von der Stadt Borken, dem KreisSportBund Borken und der Familienbildungsstätte Borken für Flüchtlinge mit Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren und startet ab dem 22. Februar am Butenwall 65.An folgenden Tagen findet die Spielgruppe statt: Montag 14 bis 17 Uhr Dienstag...

Neue Uhrzeit: Vereinsgründung "Heiden – Wir helfen" um 19.30 Uhr !

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.02.2016 | 46 mal gelesen

Heiden – Wir helfen e.V. Heiden (pd/azi). Nach der Versammlung in der Westmünsterlandhalle haben Bürger sich zusammengefunden um einen Verein für die ehrenamtliche Hilfe bei der Flüchtlingsintegration zu gründen. Am Dienstag, 9. Februar um 19.30 Uhr soll der Verein unter dem Namen Heiden – Wir helfen im Sitzungsraum der Gemeindeverwaltung ins Leben gerufen werden. Alle Bürger sind eingeladen. Vorgestellt werden auch die...

Flüchtlinge

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.01.2016 | 20 mal gelesen

Gemeinde Reken: Infoabend Reken (pd/dd). Das Thema Flüchtlinge steht im Mittelpunkt eines Informationsabends, zu dem die Gemeinde am Donnerstag, 28. Januar, ab 18.30 Uhr ins Reken-Forum einlädt. Bürgermeister Manuel Deitert wird an diesem Abend zusammen mit verschiedenen Organisationen und Institutionen, über die Situation der in der Gemeinde lebenden Flüchtlinge berichten. Vertreten sind unter anderem die Ausländerbehörde,...

Flüchtlinge

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.01.2016 | 7 mal gelesen

Infoveranstaltung in Rhade Rhade (pd/azi). Der Michaelisstiftwird für zum Wohn- und Lebensraum für Flüchtlinge. Eine Infoveranstaltung für Lembecker und Rhader Bürger zu diesem Thema findet am Montag, 25. Januar um 19.30 Uhr in der St. Urbanus-Kirche in Rhade mit Vertretern der Stadt und der Pfarrei statt. Im Januar 2016 sollen der Stadt Dorsten zugewiesene Flüchtlinge im Michaelisstift an der Rhader Straße untergebracht...

Flüchtlinge unter 18

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 12.01.2016 | 23 mal gelesen

Zwei Info-Abende Gescher/Borken (pd/azi). Zwei Info-Abende des Kreisjugendamtes zum Thema unbegleitete minderjährige Flüchtlinge finden in den kommenden Wochen statt. Um die Aufnahme eines minderjährigen Flüchtlings in einer Familie geht es am Montag, 18. Januar, ab 17.30 Uhr im Haus der Begegnung, Kirchplatz 12a, in Gescher. Anmeldungen unter 02542/956710. Die Vormundschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge steht...

CDU-Themenabend "Flucht"

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.01.2016 | 27 mal gelesen

Borken: Gasthof Enning | Weseke (azi). Beim CDU-Ortsverband Weseke findet am Mittwoch, 13. Januar, um 19.30 Uhr im Gasthof Enning in Weseke ein Erfahrungsaustausch zum Thema "Flucht" statt. Zu Gast sind der Landtagsabgeordnete Hendrik Wüst, Borkens Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing und Irmgard Wendholt sowie Elisabeth Bathe als Vertreterinnen der Weseker Flüchtlingshilfe. Alle Interessierten sind willkommen.

6 Bilder

Aktion von DRK und „Slow Food“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.12.2015 | 105 mal gelesen

„Kochen ohne Grenzen“ für Flüchtlinge: Spezialitäten aus Syrien, Persien, der Türkei und dem Irak in Borken Borken (pd/dd). „Kochen ohne Grenzen“ zugunsten der Flüchtlingshilfe des Roten Kreuzes im Kreis Borken – mit dieser Aktion trafen die Veranstalter den Geschmack der Kunden und Besucher im Möbelhaus Kerkfeld. Das Rote Kreuz hatte in Zusammenarbeit mit „Slow Food Bocholt“ zum Probieren von Fingerfood-Häppchen aus fremden...

1 Bild

Tag der Begegnung

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.12.2015 | 30 mal gelesen

Schüler der Alexanderschule organisieren Treffen Raesfeld (pd/azi). „Wir wollen auch etwas für die Flüchtlinge tun, was ihnen hilft, hier anzukommen,“ so die Schüler der Klasse 10B der Alexanderschule. Organisiert haben sie einen Tag der Begegnung zwischen Raesfeldern und den Flüchtlingen der Gemeinde am Donnerstag, 17. Dezember , von 9 bis 12 Uhr an der Alexanderschule. „In Absprache mit den Lehrkräften hat sich die...

Informationsveranstaltung „Flüchtlingssituation in Raesfeld“

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.12.2015 | 23 mal gelesen

Raesfeld: Forum St. Sebastian Grundschule | Raesfeld (pd/azi). Am Montag, 7. Dezember beginnt um 20 Uhr im Forum der St. Sebastian-Grundschule eine Informationsveranstaltung mit dem Thema "Flüchtlingssituation in Raesfeld". Vertreter der Gemeindeverwaltung, der Kirchengemeinde, der Polizei und Ehrenamtliche, die sich um die Flüchtlinge kümmern, möchten allen Interessierten die aktuelle Situation vorstellen und gleichzeitig über die Erfahrungen aus den letzten Monaten...

Integration

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.11.2015 | 29 mal gelesen

Unterbringung von Flüchtlingen Borken (pd/azi). Alle interessierten BürgerInnen aus Borken sind am Mittwoch, 18. November um 19.30 Uhr in den Mölndal-Saal der Stadthalle Vennehof zur Informationsveranstaltung Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen eingeladen. Die Stadt Borken plant eine Sammelunterkunft für Asylbewerber einzurichten. Die Stadt hat für die Unterbringung von bis zu 200 Personen zwei Stockwerke im...

1 Bild

Bäckereien und Deutsche Glasfaser spenden für die Flüchtlingshilfe in Raesfeld

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.11.2015 | 75 mal gelesen

Raesfeld (pd/azi). Während die Firma Deutschen Glasfaser die Nachfrage in Raesfeld nach einer Galsfaserleitung prüfte, verkauften die Raesfelder Bäcker Stefan Spangemacher, Gerhard Schlegel und Heiner Edeler in ihren Bäckereien so genannte Glasfaserbrötchen. Sie wollten damit für den Glasfaserausbau in Raesfeld und Erle werben. Gleichzeitig sammelten sie 30 Cent je verkauftem Glasfaserbrötchen als Spende. So kamen bei den...

Integration im Blickpunkt

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 03.11.2015 | 39 mal gelesen

Infoabend zur Flüchtlingsunterbringung in Weseke Borken (pd/dd). Zu einer Informationsveranstaltung über die Einrichtung einer Unterkunft für Flüchtlinge und Asylbewerber in Weseke lädt die Stadt Borken am Donnerstag, 5. November, um 19 Uhr in die Mensa der Maria-Sibylla-Merian-Realschule ein. Für die vorübergehende Unterbringung von Flüchtlingen hat die Stadt Borken das Wohngebäude Hauptstraße 71/73 erworben. Um die...

2 Bilder

Familie Flöz mit neuer Produktion „Haydi!“ zu Gast im Stadttheater Bocholt

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.11.2015 | 35 mal gelesen

Bocholt: Stadttheater Bocholt | Bocholt (pd/azi). Die neue Produktion der Familie Flöz aus Berlin, „Haidy!“, ist am Samstag, 7. November, um 20 Uhr im Städtischen Bühnenhaus am Berliner Platz zu sehen. Im Stück geht es um ein aktuelles Thema - dem Umgang mit Flüchtlingen. Früh morgens, irgendwo in einer Grenzstation der reichen Welt schnorchelt der erste Kaffee durch die Maschine. Die Guppies im Aquarium beobachten die internationale Beamten-Crew bei der...

Zimmer frei?

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.09.2015 | 20 mal gelesen

Flüchtlinge: Velen sucht Gastgeber Velen (pd/dd). Nachdem die Flüchtlingszahlen weiter steigen, sucht die Stadt Velen Familien, Paare oder Einzelpersonen, die Flüchtlinge in ihrem Haus oder ihrer Wohnung aufnehmen möchten. Die Aufnahme wäre zeitlich begrenzt für zunächst drei Monate und kann verlängert werden. An der Deckung anfallender Nebenkosten beteiligt sich die Stadt. Vor einer Aufnahme ist es möglich und gewünscht,...

So können Sie spenden!

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.09.2015 | 23 mal gelesen

Flüchtlinge in der Schönstatt-Au Borken (pd/hie). In der Notunterkunft für Flüchtlinge in der Schönstatt-Au sind aktuell zirka 150 Flüchtlinge verschiedenster Nationen untergebracht. Jetzt ist es möglich speziell für diese Flüchtlinge Geldbeträge zu spenden. Die Stadt Borken hat dafür ein Konto bei der Sparkasse Westmünsterland eingerichtet. Spenden-Stichwort: Notunterkunft Schönstatt-Au; IBAN DE07 4015 4530 0038 1750 55,...

4 Bilder

Freundlicher Empfang

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.09.2015 | 78 mal gelesen

111 Flüchtlinge finden in Oeding eine erste Unterkunft Oeding (pd/dd). 111 Flüchtlinge sind bis zum Sonntagabend in der am Samstag neu eingerichteten Notunterkunft in der Jakobisporthalle in Oeding empfangen worden. Das Rote Kreuz im Kreis Borken ist für die Betreuung zuständig und übernahm die Registrierung der Menschen. Sie waren mit zwei Bussen von der Erstaufnahmestelle in Dortmund gekommen. Die meisten hatten turbulente...

Parolen quatschen und Hirn ausschalten!

Alfred Jahnert
Alfred Jahnert | Region | am 30.08.2015 | 41 mal gelesen

Das Elend ist hier angekommen. Trotzdem gibt es Menschen, die Parolen gröhlend, Steine und schlimmere Dinge werfend durch die Strassen ziehen. Was soll das? Wer in Not geraten ist, dem MUSS man helfen. Jeder der dieses unterlässt macht sich Strafbar. Vor dem Gesetzt und dem Gewissen. Wie kann man Menschen bedrohen und beschimpfen , die um ihr Leben zu retten alles riskieren? WIe kann man Menschen die nichts haben,...

Ehrenamtlich für Flüchtlinge engagieren

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.08.2015 | 51 mal gelesen

Borken (pd/azi). Die Stadt sucht Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich für die Borkener Flüchtlinge engagieren möchten. Eine Infoveranstaltung dazu, insbesondere über die Notunterkunft in der Schönstatt Au, findet am Mittwoch, 19. August, um 19.30 Uhr im Jugendhaus an der Josefstraße 1, statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen. Es ist geplant, sich unmittelbar nach der Veranstaltung im...