Friedhof

1 Bild

Führung über den jüdischen Friedhof

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.10.2018 | 8 mal gelesen

Borken (pd/dd). Auf eine Führung über den jüdischen Friedhof an der Straße Am Replingsfunder macht die Tourist-Info aufmerksam. Sie findet statt am Sonntag, 4. November, um 15 Uhr. Treffpunkt ist am jüdischen Friedhof, Am Replingfunder. Eine vorherige Anmeldung unter 02861/939-252 oder tourist-info@borken.de.ist erforderlich. Nach der Schoa gab es in vielen deutschen Städten keine Zeichen mehr von jüdischem Leben. Oft sind...

1 Bild

Wer hat alte Fotos vom Friedhof?

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.07.2018 | 3 mal gelesen

Ramsdorf (pd/azi). Aus Anlass der Einweihung der neuen Friedhofskapelle auf dem Ramsdorfer Friedhof zum „Tag des Friedhof“ am Sonntag, 16. September, von 9.30 bis 16 Uhr, sucht die Gemeinde St. Walburga alte Fotos, die Ramsdorfer von ihren Gräbern und vom Friedhof als solches, Zuhause aufbewahrt haben. Diese sollen in einer Ausstellung am „Tag des Friedhof“ zu Geltung kommen und können Entwicklung der Friedhofskultur durch...

4 Bilder

Trauern und Abschiednehmen in Ruhe

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.10.2015 | 29 mal gelesen

Individuell gestalte Gräber sind ein Ort der Erinnerung und des Gedenkens Kreis Borken (pd/dd). Wenn ein Mensch stirbt, ist die Trauer bei seinen Hinterbliebenen sehr groß. In dieser schweren Phase müssen sie dann auch noch wichtige Entscheidungen treffen: Wie soll die Abschiedsfeier aussehen, wie und wo soll der Verstorbene bestattet werden, wie soll die Erinnerung an ihn wach gehalten werden? Oft ist es so, dass man im...

2 Bilder

Ort der Trauer eingesegnet

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.12.2014 | 246 mal gelesen

Neue Grabstätte für Sternenkinder auf dem Friedhof am Butenwall Borken (hie). „Das ist ein ganz sensibles Thema“, berichtet Delia Timmermann vom Klinikverbund Westmünsterland. Frauen würden oft jahrzehntelang darunter leiden, wenn sie während der Schwangerschaft oder bei der Geburt ein Kind verloren haben. Und oftmals fehle ein Ort der Trauer. Bislang gab es zwar im hinteren Bereich des Friedhofs ein kleines Grab, doch...