Gemen

Westfalia Gemen: Neues Programm

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.01.2019 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/mtg). Der Sportverein Westfalia Gemen startet ab Montag, 7. Januar, mit neuen Kursen. Von Aroha bis Zumba gibt es ein breites Angebot. Ein Rückentraining startet montags um 19 Uhr, ein Haltungstraining mittwochs um 19 Uhr. Anmeldungen und Infos unter 02861-8910650 oder www-westfalia-gemen.de.

Neuer Kurs: Schlank mit FRED

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.01.2019 | 4 mal gelesen

Gemen (pd/mtg). Westfalia Gemen startet am Samstag, 19. Januar, einen „Schlank mit FRED“- Kurs. FRED steht für „Fettverbrennung. Radikal. Ernährungsumstellung. Dauerhaft“. Unter anderem sind fünf Treffen, Motivationsvideos sowie ein freiwilliges Bewegungsprogramm im Paket enthalten. Anmeldungen und Infos unter www.schlankmitfred.de und www.gesundmitfred.de.

Schadstoffmobil: Sammlung in Borken und Gemen

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.12.2018 | 1 mal gelesen

Borken (pd/dd). Am Donnerstag, 20. Dezember, ist das Schadstoffmobil in der Stadt unterwegs. Standorte: Von 9 bis 10 Uhr, Ecke Gildenstraße/Zinngießerstraße. Von 10.30 bis 11.30 Uhr Narzissenstraße/Ecke Fliederstraße. Von 12 bis 12.30 Uhr, Gemen, Mozartstraße und von 13.30 bis 14.30 Uhr in der Cordulastraße. Von 15 bis 16 Uhr, Nahversorgungszentrum Hovesath.

Rabatz mit Kibaz: Westfalia Gemen bringt Kinder in Bewegung

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.12.2018 | 2 mal gelesen

Gemen (pd/dd). Der Sportverein Westfalia Gemen möchte wieder Kinder in Bewegung bringen. Am Dienstag, 18. Dezember, in der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr heißt es erneut: „Rabatz mit Kibaz“, dem Kinderbewegungsabzeichen der Sportjugend NRW. Kibaz ist ein innovatives Bewegungsangebot für drei- bis sechsjährige Kinder, um sie spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport im Verein zu begeistern. Das...

Sternstundenwochenenden: Mädels unter sich

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 21.11.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Auch in diesem Jahr veranstaltet die Schönstatt-Bewegung Mädchen & junge Frauen Sternstundenwochenenden in der Schönstatt-Au in Borken. Die 9-13 jährigen Mädchen erwartet an dem Wochenende vom 23. bis 25. November ein buntes Programm mit Pippi Langstrumpf. Die 13-15 jährigen Mädchen dürfen sich vom 7. bis 9. Dezember auf ein Wochenende zum Thema „Meine Lebensmelodie“ freuen. Auf alle wartet ein...

1 Bild

Montessori-Weihnachtsbasar am 25. November: Kreative Vielfalt

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 21.11.2018 | 40 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Zum alljährlichen Weihnachtsbasar lädt die Montessori-Fördergemeinschaft am kommenden Sonntag, 25. November, ab 10 Uhr in die Montessori-Gesamtschule, Am Röwekamp 14, in Borken ein. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Vielfalt an kreativen, selbst hergestellten Produkten geben wie zum Beispiel Kerzen oder Adventsgestecke, Papier-Bastelarbeiten, Strick- und Holzwaren. Natürlich kommt auch der gesellige Teil...

Filmkonzert und Spökenkiekereien im Haus Grave

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.11.2018 | 2 mal gelesen

Gemen (pd/mtg). Unter dem Titel Filmkonzert und Spökenkiekereien verspricht der Heimatverein Gemen am Freitag, 30. November, ab 19 Uhr einen Gruselabend im Haus Grave. Das westliche Münsterland ist nicht nur die idyllische Parklandschaft bekannt, sondern zeigt auch sein schauriges Gesicht mit allerlei Gespenstischem. Besonders in den Nachtstunden. Auch in Gemen und der näheren Umgebung treiben Spukgestalten ihr Unwesen. Davon...

Englische Prosa und Lyrik: Von Poe bis Wilde

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.11.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/hie). „Lord, Rabe, Maskenball“ – unter diesem Titel präsentiert das Hörtheater Lauschsalon am Samstag, 17. November, um 19 Uhr im Heimathaus Gemen, Achter de Wake 13, englische Prosa und Lyrik. Die Zuhörer erwartet ein Abend mit vergnüglichen, romantischen, kriminalen und gespenstischen Geschichten. In ihrer bildhaften und wandelbaren Sprache trägt Anja Bilabel Werke von Edgar Allen Poe, Oscar Wilde, Truman Capote...

Seltener Gesang

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.11.2018 | 3 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Mit einem Psalmen-Konzert am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr in der Gemener Johanneskirche knüpft der Evangelische gemischte Chor musikalisch an die zahlreichen Gedenkveranstaltungen aus Anlass der Novemberereignisse vor 80 Jahren an. Ein jüdisches Erbe von mehr als 150 Psalmen hat Komponisten von der Klassik bis zur Moderne zu Chor- und Orchesterwerken in allen Größenordnungen angeregt. Eine Auswahl hieraus,...

Spannend und schaurig

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.11.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Am Freitag, 9. November, begibt sich Gästeführer Herbert Helling in der Rolle des Burgkastellans um 18 Uhr auf einen Rundgang durch das historische Gemen. Es geht rund um die Wasserburg, durch die Oberste und Niederste Freiheit bis zur Gruftkapelle des Grafen von Landsberg. Unterwegs weiß der Kastellan spannende und schaurige Geschichten von der letzten Hinrichtung in Gemen, vom unterirdischen Geheimgang oder...

Exerzitien für Männer und Frauen

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.10.2018 | 3 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Vom 15. bis 18. November finden in der Schönstatt-Au unter dem Thema „Mein Herz – Wüste, Garten, Dschungel“, Exerzitien für Männer und Frauen statt. Dabei geht es um die Frage, wie das Herz zu einem blühenden Garten gestaltet werden kann, zu einem Ruheort in der Mitte der eigenen Persönlichkeit. Exerzitien sind Tage der Stille und inneren Besinnung. Sie sind eine Art Stoppstelle im Leben und helfen zur Ruhe zu...

Watt gifft in Gämen

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.10.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Am Donnerstag, 18. Oktober, findet um 19 Uhr im GasthausGeers ein Gesprächsabend „Watt gifft in Gämen“ statt. Unter dem Motto „ein Verein stellt sich vor“ erzählt Stefan Otto, Präsident der Karnevalsgesellschaft „Blau-Weiß“ Gemen, Geschichten vom und über den Karneval. Darüber hinaus wird über das Thema „Glasfaser“ berichtet. Es besteht Gelegenheit zu einem offenen Gedankenaustausch.

1 Bild

Theater und Turbulenzen

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.10.2018 | 12 mal gelesen

Gemen (mge). Die Proben der Plesiermakers van Gämen gehen so langsam dem Ende entgegen. In einigen Tagen wird die Bühne in der Vorburg aufgebaut und dann kann die Premiere am 2. November starten. „Alls bloß Theater“ heißt das neue Stück und verheißt wieder viel Vergnügen. In der plattdeutschen Komödie geht es um einen trinkfesten Bauern, der mit einer List die Kellnerin im Dorfgasthaus anbaggern will. Doch noch sind da die...

Besichtigung mit der KAB

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.09.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Die KAB St. Joseph Gemen lädt am Dienstag, 23. Oktober, alle Interessierten – auch Nichtmitglieder – zur Besichtigung der Malerwerkstatt Berthold Heßling in Gemen ein. Treffpunkt für Radfahrer ist um 15 Uhr an der Werkstatt an der Hohen Oststraße 44 in Gemen. Alle übrigen Teilnehmer treffen sich um 14.45 Uhr auf dem Parkplatz der Cordulaschule, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Anmeldung für die...

1 Bild

„So, wie es früher war…“

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.09.2018 | 5 mal gelesen

Gemen (mge). Keine wummernden Bässe und keine wimmernden Gitarren, aber eine ganze Menge guter Musik können die Besucher des nächsten Mitsing-Konzertes am 30. September um 17 Uhr im Saal Alduk in der Neumühlenallee in Gemen erleben. „So, wie es früher war…“ unvergessliche Lieder, Träumereien und Erinnerungen mit Robert Kemper, hat selbiger die Veranstaltung betitelt. Mit dabei: der Singekreis Gemen 1946, der...

Strong by Zumba

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.09.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Ein Kurs „Strong by Zumba“ findet ab 29. Oktober acht mal montags um 20 Uhr im Gymnastikraum in der Neumühlenschule, Mozartstr. 27, statt. Ab 24. September können Interessierte das Angebot um 20 Uhr drei mal kostenlos testen. Anmeldung unter 02861/8910650.

Büchertrödel in Gemen

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.09.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Die Montessori-Fördergemeinschaft Borken veranstaltet am 30. September wieder einen Büchermarkt. Von 10 bis 17 Uhr werden in der Aula der Montessori-Gesamtschule am Röwekamp 14 Bücher, Hörbücher, Schallplatten, Musik-CD’s, Kassetten, PC- und weitere Spiele zum Preis von je 0,50 Euro angeboten. Besucher können sich auch an selbst gebackenem Kuchen stärken und bei einer Tasse Kaffee ihre Funde begutachten....

1 Bild

Klavierkonzert mit „Con Brio“

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.09.2018 | 3 mal gelesen

Gemen (pd/mtg). Wer Klaviermelodien lauschen will, kann am Sonntag, 23. September, ab 17 Uhr auf den Hof Schlüter-Müller (Hagenstiege 43) in Borken-Gemen kommen. Unter dem Titel „...und die Welt tanzt!“ wird das Duo „Con Brio“ unter anderem Werke von Tschaikowskys Blumenwalzer bis hin zur Walpurgisnacht von Dvorák spielen. Hinter dem Duo stehen zwei aus Russland stammende Künstlerinnen mit solistischer Ausbildung auf dem...

1 Bild

„So, wie es früher war…“

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.09.2018 | 5 mal gelesen

Gemen (mge). Keine wummernden Bässe und keine wimmernden Gitarren, aber eine ganze Menge guter Musik können die Besucher des nächsten Mitsing-Konzertes am 30. September um 17 Uhr im Saal Alduk in der Neumühlenallee in Gemen erleben. „So, wie es früher war…“ unvergessliche Lieder, Träumereien und Erinnerungen mit Robert Kemper, hat selbiger die Veranstaltung betitelt. Mit dabei: der Singekreis Gemen 1946, der...

Mit Rad pilgern

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 12.09.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/mtg). Der Ökumeneausschuss Gemen lädt am Sonntag, 16. September, zu einer Radtour über Heiden, Reken und Velen ein. Beginn ist um 14 Uhr an der Ökumenebrücke. Die Strecke beträgt etwa 40 Kilometer. Wer einen Pilgerausweis mitführt, erhält an den Stationen einen Stempelabdruck. Die Veranstaltung endet gegen 18.30 Uhr. Ein Kostenbeitrag wird nicht erhoben, um Anmeldung wird gebeten. Interessierte können sich an das...

2 Bilder

Auf ins Fußballcamp

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.09.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/mtg). 59 Kinder trafen sich jüngst drei Tage im Wesch-Sportpark in Gemen zum Fußballcamp. Sie trainierten in vier Gruppen unter der Leitung von Arun Mirzada. Mirzada hatte während seiner Trainerkarriere auch für den FC Schalke 04 gearbeitet. Beim Training wendete er das Coerver Coaching an. Dies ist eine weltweit führende Trainingsmethode, die auf technische Fähigkeiten und Kleingruppenspiele fokussiert ist. Das...

1 Bild

Tour für Familien mit Kindern

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.08.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/dd). Die Suche nach der versunkenen Burg Gemen steht im Mittelpunkt einer Führung für Familien mit Kindern, die am Samstag, 1. September, um 11 Uhr angeboten wird. Treffpunkt für die Teilnehmer ist vor dem Ackerbürgerhaus Grave, Achter de Waake. Zusammen mit Gästeführer Herbert Helling macht sich die Gruppe auf den Weg durch die Waldgebiete Storchennest, Sophienwäldchen und Sternbusch, um nach Spuren einer...

Stipendiatin präsentiert ihre Werke

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.08.2018 | 2 mal gelesen

Gemen (pd/mtg). Die Kunstproduktionsgesellschaft „Artloch Prod.“ präsentiert am Sonntag, 2. September, von 13 bis 18 Uhr eine Arbeit von Stipendiatin Elisa Manig im Garten der Wagnerstrasse 14 in Gemen. Der Eintritt zur Präsentation ist frei, die Künstlerin wird persönlich anwesend und sein und sich mit Interessierten austauschen. Zu ihrer Arbeit sagt sie: „Der Betrachter wird aufgefordert, über vertraute und oft besuchte...

Rabatz mit Kibaz

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.08.2018 | 1 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Der Sportverein Westfalia Gemen bringt erneut Kinder in Bewegung. Diesmal beim Burglauf am 2. September ab 11 Uhr am Wesch-Sportpark mit dem Kinderbewegungsabzeichen der Sportjugend NRW (Kibaz). Kibaz ist ein innovatives Bewegungsangebot für drei- bis sechsjährige Kinder, um sie spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport im Verein zu begeistern. Das Kibaz ist so konzipiert, dass...

1 Bild

Moskauer Sänger in Gemen

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 23.08.2018 | 4 mal gelesen

Gemen (pd/hie). Am Montag, den 27. August 2018, konzertiert das Vokalensemble St.Daniels Chor Moskau um 19.30 Uhr in der evangelischen Johanneskirche in Gemen. Die vierköpfige Künstlergruppe unter Leitung von Dr. Vladislav Belikov singt altrussische Kirchengesänge aus der russisch-orthodoxen Liturgie. Die Sprache ist Alt-Kirchenslawisch. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts entstand die russische Komponistenschule. Ihren Ursprung...