geometerpfad

Treffen Geometerpfad

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.06.2018 | 4 mal gelesen

Rhedebrügge/Krommert (pd/azi).  Die Interessengemeinschaft Geometerpfad lädt am Samstag, 16. Juni, von 14 bis 18 Uhr, zur gemütlichen Unterhaltung an der Ruthenbank am Hessenspoor/Zum Brook in Rhedebrügge ein. Ausgestellt werden hier alte Landmessgeräte, Schreib-Rechenmaschinen und auch Urkatasterkarten. Speisen vom Grill und Getränke aus dem Kühlfach werden für die Besucher bereitgehalten. Diese Veranstaltung ist...

1 Bild

Die Spur der Steine

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.05.2018 | 3 mal gelesen

Raesfeld/Homer (pd/dd). Welche Bedeutung die Granitsteine mit der Markierung „TP“ auf seinem Acker haben, das wollte Heinrich Grömping aus Homer wissen und wandte sich mit der Frage an die Interessengemeinschaft Geometerpfad. Mitglieder der Interessengemeinschaft trafen sich deshalb auf dem Gelände an der Homerstegge, um mit alten Feldzirkeln, Maßband und Winkelspiegel verschiedene Maßvorgänge aus vergangener Zeit...

1 Bild

Signalstangen gebastelt

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.11.2017 | 7 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/dd). Über eine Spende von 1000 Euro können sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft Geometerpfad freuen. Das Geld soll für einen Film über die „Landvermessung im Wandel der Zeit“ verwendet werden. Inhaltlich beschäftigt sich die geplante Dokumentation mit den unterschiedlichen Facetten der Landvermessung sowie mit den damals gebräuchlichen Ausrüstungsgegenständen. In der Hobbywerkstatt von Werner...

1 Bild

Film über den Geometerpfad geplant

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.08.2017 | 10 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/azi). Journalist und Filmemacher Hans-Joachim Röder aus Unkel bei Bonn erläuterte der Film-Arbeitsgruppe der IG Geometerpfad und den Besuchern bei dem Treffen am Gasthaus Rhee-Tona in Rhedebrügge, dass der geplante Geodäsielehrpfad mit Museumsraum und Vermessungsturm ein einmaliges Projekt in der Bundesrepublik Deutschland darstelle. Vermessungsfachschulen aus Dresden und Recklinghausen haben bereits Interesse...

Geometerpfad

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.07.2017 | 2 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/dd). Die Interessengemeinschaft Geometerpfad lädt am kommenden Freitag, 21. Juli, um 18 Uhr, zu einem Gesprächsabend ins „Rhee Tona“, Bocholter Straße, ein. Gesprächsthema des Abends ist die Erstellung eines Filmes über die Geschichte der Landvermessung. Filmproduzent Hans-Joachim Röder aus Unkel bei Bonn wird zu dem Thema referieren. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu willkommen.

1 Bild

Radfahrer-Zählaktion am geplanten Geometerpfad

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 28.06.2017 | 8 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/azi). Nachdem bekannt geworden war, dass von Seiten der Entscheidungsgruppe über Leader-Projekte Zweifel kamen, ob das Angebot der Interessengemeinschaft Geometerpfad zur Einrichtung eines Geodäsielehrpfades mit Ausstellungsraum und Vermessungsturm überhaupt angenommen würden, nahmen Vorstandsmitglieder eine Zähl- und Befragungsaktion vor. An der Kreuzung Hessenspoor/Zum Brook in Rhedebrügge, wo auch die...

1 Bild

Filmrechte erworben

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.05.2017 | 13 mal gelesen

Rhedebrügge/Krommert (pd/hie). Die Interessengemeinschaft Geometerpfad hat jetzt Nutzungsrecht an dem Film „Vermessung im 19. Jahrhundert“ erworben. Dieser Film ist nach einem Tagebuch des preußischen Hauptmann und Vermessungsdirigenten Hans Bendemann in den Jahren 1886 bis 1889 über seine Erkundungen zur Festlegung von trigonometrischen Punkten I. Ordnung im Gebiet des heutigen Nordrhein Westfalen entstanden. Hauptdarsteller...

Treffen bei Haselhoff

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.11.2016 | 6 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/dd). Nachbauten römischer Feldmessgeräte stehen im Mittelpunkt der Versammlung der Interessengemeinschaft „Geometerpfad“ die am Samstag, 19. November, um 16 Uhr, im Gasthof Haselhoff in Rhedebrügge stattfindet. Nach den Regularien informieren Architekt Heinrich Buß aus Borken und Schreinermeister Bernfried Rottstegge über das geplante Museum zum Thema „Flurbereinigung und Landvermessung“, das am Radweg...

Ähnliche Themen zu "geometerpfad"
1 Bild

Der Geometerpfad

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.06.2016 | 94 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/azi). Im Gasthof Haselhoff „Luhrhase“ wurde jetzt der Verein „Interessengemeinschaft Geometerpfad“ gegründet. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, über die 200 Jahre alte Geschichte der Landvermessung zu informieren. Zu diesem Zweck sollen auf einem zirka 5,3 Kilometer langen Abschnitt des Aa-Radweges zwischen Rhedebrügge und Krechting Informationstafeln aufgestellt werden. Außerdem ist ein kleines Museum...