Krebs

1 Bild

Was kann ich tun? Gegen Krebs!

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.09.2018 | 14 mal gelesen

Borken (pd/hie). Weltweit könnten 30 bis 50 Prozent aller Krebserkrankungen vermieden werden. Voraussetzung wäre unter anderem, dass jeder auf die bekannten Auslöser wie Rauchen, hohen Alkoholkonsum und unausgewogene Ernährung verzichtet. Das sagt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Für Deutschland schätzen Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), dass sich 2018 mindestens 37 Prozent aller zu...

1 Bild

Sonnengefahr für „Draußen-Jobber“

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.07.2018 | 2 mal gelesen

Kreis Borken (pd/hie). Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) warnt Beschäftigte im Kreis Borken vor einem weiterhin hohen UV-Risiko. „Von der Landschaftsgärtnerin über den Straßenbauer bis zum Dachdecker – rund 14.400 Menschen in „Outdoor-Berufen“ sind der Sonne besonders ausgesetzt“, sagt Georg Nießing von der IG BAU Emscher-Lippe-Aa. Auch wer schon eine Sommerbräune habe, solle das UV-Risiko nicht auf die...

1 Bild

Männer sind Vorsorgemuffel

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.07.2018 | 1 mal gelesen

Borken (pd/hie). Keine Frage: Jeder fürchtet sich vor der Diagnose Krebs. Und doch nahm die Zahl der Frauen in Nordrhein-Westfalen, die einmal jährlich zur gynäkologischen Krebsvorsorge gehen, zwischen 2009 und 2016 um 5,8 Prozent ab. Das ergab eine Auswertung der KKH Kaufmännische Krankenkasse von Daten Versicherter ab 20 Jahre. 2016 gingen deutschlandweit 8,9 Prozent weniger Frauen zur Untersuchung der Geschlechtsorgane als...

1 Bild

Frauen und Krebs

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.11.2017 | 4 mal gelesen

Raesfeld (pd/dd). Gemeinsam mit dem Bildungswerk Raesfeld lädt das Klinikum Westmünsterland am Donnerstag, 16. November, um 19.30 Uhr in der Villa becker zu einem Infoabend mit dem Thema „Frauen und Krebs“ ein. Prof. Dr. Gregor Westhof, Chefarzt der Kliniken für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im St. Marien-Hospital Borken und im St. Agnes-Hospital Bocholt, wird über die Diagnostik, Prävention und Therapie von gut- und...

Krebs im Blickpunkt

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.10.2017 | 2 mal gelesen

Raesfeld (pd/dd). In der Reihe „Frag’ doch mal den Arzt“ informiert das Klinikum Westmünsterland am Donnerstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr in der Villa Becker über Behandlungsmöglichkeiten im Onkologischen Zentrum. Die Diagnose Krebs ist schockierend und beängstigend zugleich, sie stellt das bisherige Leben der Betroffenen auf den Kopf und birgt viele Fragen. Während der Veranstaltung referieren zwei Experten zur „Diagnose...

Gesprächsgruppe Krebs: Ungezwungene Treffen

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.08.2017 | 10 mal gelesen

Borken (dd). Für Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, möchte Petra Williams in Borken eine Gesprächsgruppe gründen. Geplant sind regelmäßige Treffen in lockerer und ungezwungener Atmosphäre. Vorbild ist eine Gruppe in Dorsten, die die Borkenerin als Betroffene besucht hat. Da ihr der Weg nach Dorsten zu weit ist, möchte die Borkenerin hier eine neue Gruppe gründen. Die Gestaltung der Treffen wird sich ergeben. Wer sich...

Benefiz-Abend in Ahaus

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 21.06.2017 | 4 mal gelesen

Ahaus (pd/dd). Musik, Kabarett und Unterhaltung für den guten Zweck: Mehrere Künstler und Gruppen gestalten am Freitag, 23. Juni, im Schloss Ahaus einen Benefizabend zugunsten der Krebsberatung. Der Kreis Borken lädt gemeinsam mit dem Tumor-Netzwerk im Münsterland, dem St. Antonius-Hospital in Gronau und dem Klinikum Westmünsterland dazu ein. Los geht es um 19 Uhr mit Fingerfood zur Einstimmung, das Programm beginnt um 20...

1 Bild

Unbürokratische Hilfe

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.12.2015 | 17 mal gelesen

Stiftung Aktive Bürger unterstützt Selbsthilfegruppe Frauen nach Krebs Borken (pd/hie). Auf dem Borkener Stadtfest kam es zum ersten Kontakt zwischen Elisabeth Hüls, Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Aktive Bürger, und Inge Konopka, Leiterin der Frauenselbsthilfe nach Krebs Gruppe Borken. Beide Frauen engagieren sich ehrenamtlich in unterschiedlichen Bereichen mit der identischen Zielsetzung: Lebensqualität fördern und das...

3 Bilder

Ein Traum? Biete gratis Cabriofahrt für "besondere" Menschen

Alfred Jahnert
Alfred Jahnert | Region | am 06.08.2015 | 1043 mal gelesen

Borken: Alfred Jahnert | Hallo Frischluftfreunde! Wer möchte gern eine Sommerliche Cabriofahrt durch das Münsterland erleben? Mit schöner Musik (darf mitgebracht werden Mp3 Disc.-oder USB) fahren wir , dem Himmel über dem Kopf durch unsere schöne Heimat. Eingeladen sind "besondere " Menschen. Wer ist damit gemeint? Ich denke jeder hat einen "besonderen " Menschen. Der schwerkranke Mensch, die Oma, die mal aus der Wohnug herauskommt, den...

1 Bild

Über Ängste und Sorgen reden

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.08.2014 | 98 mal gelesen

Selbsthilfegruppen aus dem Kreis stellen sich vor: Frauenselbsthilfe nach Krebs Kreis Borken (pd/hie). Krebs – diese Diagnose ist immer ein Schock. Das Leben gerät aus den Fugen, ein Gefühl der Ohnmacht, der Hilflosigkeit kommt auf. Genau da setzen die so genannte „Frauenselbsthilfegruppen nach Krebs“ an, die es im Kreisgebiet in Bocholt, Borken und Velen gibt: Sie wollen die Betroffenen nach diesem Schock auffangen, sie...