Luther

1 Bild

Porträt der Reformation

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.11.2017 | 1 mal gelesen

Borken (pd/hie). „Martin Luther & Thomas Münzer oder Die Einführung der Buchhaltung“ von Dieter Forte widmet sich zwei deutschen Protagonisten der Reformationsbewegung: Martin Luther und Thomas Münzer. Das Schauspiel ist am Montag, 27. November, um 20 Uhr in der Stadthalle Vennehof in Borken zu sehen. Um 19.15 Uhr gibt es eine Einführung. Dieter Forte collagiert Originaltexte, montiert fiktive Texte in authentische...

1 Bild

Jubiläumszeitreise zum Gedenken an 500 Jahre Reformation

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.10.2017 | 5 mal gelesen

Heiden (pd/azi). Auf eine Entdeckungsreise in der Heidener Paulskirche und im evangelischen Gemeindehaus gingen katholische und evangelische Kinder unter dem Motto „Auf den Spuren Martin Luthers – 500 Jahre Reformation“. Mit einer bebilderten Erzählung, einer großen Schatzsuche und vielen Spielen lernten die Kinder das Leben und Wirken von Martin Luther kennen. Pfarrer Doktor Matthias Mikoteit, mit Handpuppe „Willi“, und die...

3 Bilder

Reformation im Miniaturformat

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.08.2017 | 13 mal gelesen

Lichtenau-Dalheim (pd/hie). Nicht nur etwas für Kinder: Bis zum 10. September lädt das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn) dazu ein, bedeutende Orte und Ereignisse aus dem Leben Martin Luthers in einem neuen Format zu entdecken. Unter dem Titel „Martin war hier. Luthers Leben in Playmobil“ zeigen sieben Schauplätze das Leben und Wirken Luthers im Spielzeugformat, darunter eine ein Meter...

1 Bild

Sommertheater in Bocholt

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.06.2017 | 6 mal gelesen

Bocholt (pd/azi). Am Mittwoch, 5. Juli, wird um 19 Uhr im Rahmen der Bocholter Kulturtage auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus das Schauspiel „Ich fürchte nichts …“ – Luther 2017 aufgeführt. Dargeboten wird die Veranstaltung vom N.N. Theater Neue Volksbühne Köln in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche Rheinland. Religiöser Fanatismus gepaart mit ökonomischem Ungleichgewicht und die neuen Medien als...

Radtour im Juli

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.02.2016 | 2 mal gelesen

Auf Luthers Spuren Kreis Borken (pd/dd). Eine Fahrradtour auf den Spuren von Martin Luther bietet das Katholische Bildungswerk in den Sommerferien an. Vom 23. Juli bis zum 2. August geht es von Eisleben nach Wittenberg und über Leipzig und Erfurt bis nach Eisenach, teilweise entlang des Lutherweges. Für diese Fahrt (eine gute Kondition wird vorausgesetzt) sind noch einige Plätze frei. Die Anreise erfolgt mit dem Bus. Nähere...