LWL

6 Bilder

"Tag des offenen Denkmals" am 9. September in ganz Westfalen

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 03.09.2018 | 28 mal gelesen

Westfalen (pd/hie). "Entdecken, was uns verbindet" lautet in diesem Jahr das Motto des bundesweiten Tages des offenen Denkmals, koordiniert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Auch die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) beteiligen sich am Sonntag, 9. September, mit ihren Museen und einigen Ausgrabungen an diesem Tag und laden Interessierte zu besonderen Angeboten an. In die Steinzeit geht es...

5 Bilder

„Das Gehirn – Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl“: Neue Ausstellung im LWL-Museum für Naturkunde Münster

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.07.2018 | 22 mal gelesen

Münster (pd/dd). Einmal seinem Gegenüber in den Kopf schauen. Erfahren, was darin vorgeht, wie sich eine Persönlichkeit formt, Gefühle entstehen oder Pläne geschmiedet werden. Verstehen, wie man versucht, Intelligenz zu messen. Das ist möglich in der neuen Sonderausstellung „Das Gehirn – Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl“, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Museum für Naturkunde in Münster zeigt. In der...

1 Bild

Mitmach-Baustelle

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 11.07.2018 | 9 mal gelesen

Haltern (pd/azi). Der Juli steht im Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe im Zeichen der römischen Baukunst: Einblicke ins römische Handwerk gibt es am Sonntag, 15. Juli um 14 Uhr für Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren in der Führung „Handwerker der Legion“. Am Sonntag, 22. Juli zeigt das Museum um 14 und 15 Uhr den Film „Cäsars Rheinbrücke“. M. Crassus Fenestela ist Legionär und hat sich zum Ziel gesetzt,...

1 Bild

Flug ins All

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 01.06.2018 | 7 mal gelesen

Münster (pd/azi). Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst startet am Mittwoch, 6. Juni zu seiner neuesten Mission ins All. Nochmals geht es für ihn zur Raumstation ISS. Diesmal ist Gerst der Leiter der Station. Alle Interessierten können ab 12 Uhr live dabei sein, wenn im Planetarium im LWL-Museums für Naturkunde in Münster der Countdown für den Start der Rakete beginnt. Dabei stellt Dr. Björn Voss, Leiter des...

2 Bilder

Das Gehirn bleibt lernfähig

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.05.2018 | 6 mal gelesen

Münster (pd/dd). Was hat ein Londoner Taxi im LWL-Naturkundemuseum zu suchen? Der Wagen spielt eine wichtige Rolle in der neuen Sonderausstellung „Das Gehirn – Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl“ und wird nun von den Museumsmitarbeitern noch technisch angepasst. Ab dem 29. Juni ist der Öffentlichkeit dieses größte technische Objekt der Sonderausstellung dann zugänglich. Den Zusammenhang zwischen diesem Taxi und der Ausstellung...

3 Bilder

Osterferienprogramm des LWL

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 23.03.2018 | 6 mal gelesen

Westmünsterland (pd/azi). Vom LWL wird auch in diesem Jahr ein Osterferienprogramm angeboten. Beim Textilwerk Bocholt im Industriemuseum können Kunstwerke aus Lego gebaut werden. Teilnehmen können Kinder von acht bis zwölf Jahren. Am Dienstag 3., Mittwoch 4. und Donnerstag 5. April wird jeweils einen Kurs mit dem „Brick Art“-Künstler Aran Hudson alias Cole Blaq angeboten. Die Kinder beschäftigen sich mit den technischen...

1 Bild

Live-Himmelsführung

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 21.03.2018 | 4 mal gelesen

Münster (pd/dd). Wer vom Sternenhimmel begeistert ist, der sollte sich den Astronomietag am Samstag, 24. März, vormerken. An diesem Tag findet im LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium von 14 bis 20.30 Uhr ein Aktionstag statt, der unter dem Motto „Das geheime Leben der Sterne“ steht. Das Angebot richtet sich auch an Familien mit Kindern. In den Planetariumsshows erfahren die Besucher, wie Sterne entstehen, welche...

7 Bilder

Investition von 16,4 Millionen Euro

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.03.2018 | 21 mal gelesen

Porta Westfalica (pd/hie). Das Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Porta Westfalica steht kurz vor der Wiedereröffnung. „Es bleibt ein weit sichtbarer Blickfang. Gleichzeitig wollen wir hier oben den Blick auf die ganze Geschichte dieses Ortes weiten: von den Römern in Germanien über Preußens Pathos bis zum Elend der Zwangsarbeiter während des Zweiten Weltkrieges in den Stollen direkt unter dem Monument“, so der Direktor des...

1 Bild

Aus dem Dunkel ins Licht

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.02.2018 | 3 mal gelesen

Münster (pd/hie). Weil sein Magazin umzieht, präsentiert das LWL-Museum für Naturkunde in Münster vom 16. Februar bis zum 13. Mai in einer kleinen Sonderschau Objekte aus all seinen Sammlungen. In den Sammlungen befinden sich naturkundliche Kulturschätze, deren Großteil meistens verborgen bleibt. Die neue Sonderschau gibt Einblicke in die Regale und Schränke der Magazine mit Präparaten, Fossilien und Insektenkästen. Den...

1 Bild

„Unerwartete Begegnungen“ im LWL

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.02.2018 | 5 mal gelesen

Münster (pd/azi)). Die Ausstellung „Unerwartete Begegnungen. Nolde, Kippenberger, Fritsch & Co. in der Sammlung der Westfälischen Provinzial“ ist noch bis zum 25. Februar im LWL-Museum für Kunst und Kultur zu sehen. Jeden Samstag und Sonntag findet dazu um 14 Uhr ein geführter Ausstellungsrundgang statt. Gezeigt werden auch Werke von Klaus Rinke. Rinke ist einer der Hauptakteure der sogenannten „Düsseldorfer Szene“, die...

Live im Planetarium

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.01.2018 | 2 mal gelesen

Münster (pd/hie). Am Samstag, 27. Januar, gehen die Musiker Alexander Raytchev und Rick J. Jordan um 19.30 Uhr im Planetarium des Naturkundemuseums vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe auf eine Phantasiereise für Klavier, Synthesizer und Streichquartett. Die Komponisten präsentieren ein Livemusik-Konzert mit Unterstützung vom Canea Quartett „Glassmaerchen“. Sie begeben sich auf eine musikalische Reise, die das Unendliche...

6 Bilder

Plesiosaurier-Fossil „versteckte“ sich in Höxter

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.01.2018 | 14 mal gelesen

Münster (pd/ddl). „Rhaeticosaurus mertensi“ soll er heißen. Das Plesiosaurier-Fossil ist das erste seiner Art in Deutschland und sorgte bereits 2013 für Aufsehen, als ein Experte des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe (LWL) in Münster feststellte, dass das Tier mit etwa 201 Millionen Jahren der bisher älteste Fund eines Plesiosauriers weltweit ist. „Der Name bezieht sich zum einen auf das Rhät, die Zeitstufe der Trias, in...

5 Bilder

LWL-Ausstellungen 2018: Frieden, Fälschungen und Bauhaus-Kunst

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.12.2017 | 65 mal gelesen

Münster (pd/dd). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) plant für 2018 zahlreiche Sonderausstellungen in seinen 17 Museen. Darunter sind Kunstausstellungen (Bauhaus), ebenso wie archäologische Schauen (7000 Jahre Kulturlandschaft, Irrtümer und Fälschungen, Handwerk im Mittelalter) und Ausstellungen zu historischen oder natur- und sozialwissenschaftlichen Themen (das Gehirn, Spießerglück in 1960er Jahren,...

6 Bilder

LWL: Adventliche Besinnlichkeit, Weihnachten um 1900 und Posaunenkonzert

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.11.2017 | 11 mal gelesen

Westfalen (lwl/hie). Lichterglanz, Weihnachtsmärchen, romantische Märkte aber auch adventliche Besinnlichkeit und natürlich den Nikolaus bieten die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe zur Advents- und Weihnachtszeit. LWL-Freilichtmuseum Hagen Am ersten Advendswochenende (1. bis 3.12.) öffnet der LWL noch einmal für drei Tage sein Hagener Freilichtmuseum, um mit dem „Romantischen...

2 Bilder

Abenteuer Kindheit

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.11.2017 | 6 mal gelesen

Marl-Sinsen (pd/dd). Als Sabine Kurz (Name geändert) sich mit ihrem Sohn in der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vorstellt ist sie sehr besorgt. Kurz hatte einen Anruf aus der Schule ihres Sohns Marvin bekommen. Marvin verhalte sich im Unterricht unmöglich, beschwerte sich die Lehrerin des Kindes. Er sei unkonzentriert und lenke andere Mitschüler ab. Frau Kurz...

Fischotter bis Astro-Show

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.11.2017 | 5 mal gelesen

Münster (pd/dd). Gibt es Biber und Fischotter in Westfalen? Was muss ich tun, um Vögeln im Winter zu helfen? Was für Tierspuren gibt es? Diesen und vielen weiteren Fragen können Kinder und ihre Familien am Samstag, 4. November, auf den Grund gehen. Beim Malen, Basteln und Experimentieren können sie die Antworten in der Zeit von 14 bis 19 Uhr im LWL-Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

2 Bilder

Neues Familien-Programm im LWL-Planetarium

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.09.2017 | 6 mal gelesen

Münster (pd/azi). Mit „Limbradur und das Geheimnis der Schwerkraft“ hat das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster ein neues Familien-Programm für Kinder ab neun Jahren und Erwachsene im Angebot. Die neue 360-Grad-Produktion bietet in rund 45 Minuten Szenen zum Staunen und Verstehen auf den Spuren Albert Einsteins. Gespielt wird die Show unter anderem am Samstag, 30. September um 12 Uhr und am...

Per App dabei

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.09.2017 | 4 mal gelesen

Bocholt (pd/hie). „Schauen, Staunen, Spüren“ heißt es am Sonntag, 24. September, um 14 Uhr im LWL-Textilwerk Bocholt. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt dazu Familien in die Spinnerei seines Bocholter Industriemuseums ein. Die Führung dreht sich rund um die App „Bist du ein Macher?“ Mit dem Smartphone in der Hand erkunden Eltern, Großeltern und Kinder gemeinsam die Ausstellung „Die Macher und die Spinnerei“....

3 Bilder

Gewinner verkündet

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.07.2017 | 27 mal gelesen

Münsterland (pd/azi). Gewinner des vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) initiierten Fotowettbewerbs zum diesjährigen „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ ist Winfried Rusch aus Billerbeck. Sein Foto „Gartenimpressionen“ entstand im Garten von Beate Hommel-Althoff und Josef Althoff in Rosendahl-Holtwick. „Das Bild überzeugte die Jury durch die perfekte farbliche Abstimmung zwischen der Pflanze mit ihren Blüten...

Reif für die Insel?

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.07.2017 | 5 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). „Schauen, Staunen, Spüren“, so heißt es am Sonntag, 30. Juli, um 14 Uhr im Textilwerk. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt Familien in die Sonderausstellung „Reif für die Insel. Tourismus auf Sylt, Hiddensee und Mallorca“ ein. Die Führung dreht sich ganz um das Thema Urlaub und Bademode. Warum trugen die Menschen im Kaiserreich keinen Bikini? Weshalb stehen in der Ausstellung drei große...

5 Bilder

Sommerferienprogramm in den LWL-Museen

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.07.2017 | 18 mal gelesen

Westfalen-Lippe (pd/azi). Im Sommerferienprogramm des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe sind eine Menge Angebote für Kinder und Jugendliche zu finden: Vom Körbeflechten und Brotbacken im LWL-Freilichtmuseum Detmold, Knochen untersuchen im LWL-Museum für Archäologie in Herne und Beschriften von T-Shirts im Kloster Dalheim, LWL-Museum für Klosterkultur – der Sommer wird abwechslungsreich. LWL-Museum für...

5 Bilder

„Reif für die Insel“ und „Lust auf Leben“

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.07.2017 | 20 mal gelesen

Bocholt (pd/hie). Urlaub ist die kleine Flucht aus dem Alltag. Und nirgendwo kann man die arbeitsfreien Wochen schöner verbringen als auf einer Insel. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) stellt in der Ausstellung „Reif für die Insel“ in seinem Industriemuseum Textilwerk in Bocholt die drei Ferienparadiese Sylt, Hiddensee und Mallorca vor. Gleichzeitig präsentiert das LWL-Industriemuseum in einem weiteren Saal der...

Radeln am Rhein

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 21.06.2017 | 2 mal gelesen

Bocholt (pd/dd). Am Dienstag, 4. Juli, lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu einer industriegeschichtlichen Radtour an den Niederrhein ein. An der Rheinbrücke zwischen Emmerich und Kleve beginnt die Fahrt um 9.30 Uhr, unter der Leitung von Dr. Hermann Stenkamp, Museumsleiter des LWL-Textilwerks in Bocholt. So wie im Westmünsterland die Textilindustrie lange Zeit dominierte, so spielten rund um Emmerich und...

1 Bild

„Mythos Live“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.04.2017 | 11 mal gelesen

Münster (pd/dd). Bereits zum dritten Mal kommt „Mythos“, alias Stephan Kaske aus Berlin, in das Planetarium des LWL Westfalen-Lippe nach Münster. Diesmal im Rahmen der „Jules Verne Planetarien Tour“. Der Musiker wird am Samstag, 22. April, um 19.30 Uhr seine Live-Versionen der beiden Alben „Jules Verne Forever“ und „Around The World in 80 Minutes“ präsentieren. Dabei setzt „Mythos“ Laser-Harfe, Vocoder, Echo-Flöte und diverse...

1 Bild

Frühling im Barockgarten

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.04.2017 | 12 mal gelesen

Münster (lwl). Die neue Saison im Haus Rüschhaus in Nienberge in angelaufen. Die Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung bietet ihren Gästen jetzt bis Ende Oktober wieder öffentliche Führungen durch das Rüschhaus-Museum an. In der Vorsaison bis Ende April werden Gästeführungen dienstags bis sonntags um 11 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr angeboten. Auch der nach Plänen von Johann Conrad Schlaun rekonstruierte Barockgarten ist...