Museum

Treff für Kinder

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.07.2017 | 4 mal gelesen

Gronau (pd/dd). Das rock’n‘popmuseum bietet ein Ferienangebot für Kinder von 6 bis 10 Jahren an. Unter dem Motto „Von Waschbrettern und Gummibandgitarren“ sind Kids eingeladen, Instrumente zu basteln und sich kreativ mit der Geschichte der Bluesmusik auseinander zu setzen. Das Programm findet jeweils von 10 bis 12 Uhr im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Päpste des Pop“ im rock’n’popmuseum statt und kostet 4 pro Kind und Tag....

Kreativ werden

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.07.2017 | 1 mal gelesen

Gronau (pd/hie). Aus Anlass der aktuellen Wechselausstellung „Päpste des Pop“ bietet das rock’n´popmuseum am Sonntag, 9. Juli, in Kooperation mit den Stadtwerken Gronau ein rock`n`popKIDS Spezial an. Unter dem Titel „Von Waschbrettern und Gummibandgitarren“ sind Familien mit Kindern von 5 bis 10 Jahren eingeladen, sich kreativ mit der Geschichte der Bluesmusik auseinander zu setzen. Was ist eigentlich Blues? Wo kommt er her?...

1 Bild

Astrovortrag

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.04.2017 | 9 mal gelesen

Münster (pd/azi). Am Dienstag, 2. Mai geht um 19.30 Uhr Doktor Tobias Jogler, Mitarbeiter am Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe (LWL), im LWL-Museum für Naturkunde in Münster den Geheimnissen der kosmischen Strahlung auf den Grund. Der Eintritt zum Vortrag kostet 6, ermäßigt € 3 Euro. Das LWL-Museum für Naturkunde ist in der Sentruper Straße 285 zu finden. Weitere Informationen unter 0251/591-6050

1 Bild

Kanalwaage gehört jetzt zur Sammlung

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.04.2017 | 55 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/dd). Die Interessengemeinschaft Geometerpfad aus Rhedebrügge konnte jetzt ihre Sammlung historischer Vermessungsgeräte erweitern. Eine alte Kanalwaage aus Messingrohren mit senkrecht aufgesetzten Glaszylindern, wie sie vor rund 150 Jahren zur Messung von Geländehöhen beim Eisenbahn-und Straßenbau eingesetzt wurde, gehört jetzt dazu. Jungunternehmer Cornel Wansing aus Borken, der dem Verein die historische...

1 Bild

Großbaustelle Museum

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.10.2016 | 4 mal gelesen

Borken (dd). Der erste Spatenstich ist getan und Anfang 2019 wird das Stadtmuseum als „Forum Altes Rathaus“ wiedereröffnet. Als Regionale 2016-Projekt wird sich das Gebäude nach umfassender Modernisierung dann in einen Ort verwandeln, an dem Kunst, Geschichte und Gegenwart zeitgemäß präsentiert werden können. Prominente Gäste, darunter Dr. Barbara Rüschoff-Thale vom LWL, Regionals-Geschäftsführerin Uta Schneider, und Landrat...

Lesung mit Musik im Museum

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.06.2016 | 1 mal gelesen

Borken (pd/dd). Zwischen Kaffeeklatsch und Fußball, so heißt es in der Einladung zur Literatur-Session, die am Sonntag, 26. Juni, um 17 Uhr im Stadtmuseum stattfindet. Bevor im Herbst die Bauarbeiten für den Umbau des Stadtmuseums zum „Forum Altes Rathaus“ beginnen, haben Literatur-Freunde noch einmal Gelegenheit, sich in gewohnter Umgebung an Texten und Musikbeiträgen verschiedener Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu erfreuen....

1 Bild

Schnappschuss

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.06.2016 | 0 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Legionäre & Gladiatoren

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.05.2016 | 4 mal gelesen

Haltern (pd/dd). Das LWL-Römermuseum in Haltern am See startet in den Frühling: Von der Medizin und Hygiene bis zu Brot und Spielen, Alltagsleben als Legionär oder dem fachgerechten Umgang mit Bronze werden Fertigkeiten vermittelt, um gesund und trainiert durch den Frühling zu marschieren. Etwas derber liebten es die Römer in ihrer Freizeit. Die Unterhaltung, die heute durch den Fernseher ersetzt wird, gestaltete sich oft...

Abenteuer mit einem Bären

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.12.2015 | 6 mal gelesen

Ausflug ins Spielzeugmuseum as Spielzeugmuseum Max und Moritz ist auch nach Weihnachten mit der neuen Ausstellung „Teddybär Zotty sucht das Christkind im Märchenwald“ bis zum 17. Januar geöffnet. In der Ausstellung wird die Geschichte des Steiff-Bären „Zotty“ erzählt, der auf die Suche nach dem Christkind geht, um seinem menschlichen Freund Lukas zu helfen. Auf seinem Weg trifft Zotty dabei auf Figuren aus den Märchen der...

Besuch im Museum

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.04.2015 | 11 mal gelesen

Kolpingsfamilie Borken (pd/hie). Die Kolpingsfamilie lädt am Freitag, 10. April, zum Besuch im LWL-Museum Münster ein. Das LWL-Museum für Kunst und Kultur vereint 1000 Jahre Kunst vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Auf dem Rundgang durch 51 Ausstellungsräume trifft der Besucher auf Kunstwerke u.a. von Lucas Cranach, August Macke, Gerhard Richter und viele mehr. Durch eine 90 minütige Führung werden Alte Meister,...

2 Bilder

Fragmente der Besatzungszeit

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.03.2015 | 31 mal gelesen

Museum Aalten präsentiert szenisches Spektakel zum 70. Jahrestag der Befreiung Aalten (pd/dd). Wie ging man damals miteinander um? Inwieweit vertraute man dem Nächsten und wofür entschieden sich die Bürger? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines multimedialen Spektakels mit Filmausschnitten, Interviews und Musik, dass das Untertauchermuseum „Markt 12“ im niederländischen in Aalten zum 70. Jahrestag der Befreiung...

1 Bild

Schnappschuss

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.03.2015 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Als Schmuggeln noch „Volkssport“ war

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.03.2015 | 44 mal gelesen

Kulturhistorischen Zentrum Westmünsterland plant Ausstellung zum Thema „Grenze“ Kreis Borken (pd/dd). „Hand aufs Herz: Haben Sie schon einmal geschmuggelt, kennen Sie jemanden, der sich als Schmuggler versucht oder wissen sie aus Erzählungen, was früher an der grünen Grenze nach Holland so alles „hin- und hergeschoben“ wurde? Mit dieser Fragen wenden sich die Museumsmacher des Kreises Borken nicht ohne Grund an die...

1 Bild

Siku-, Audi- und Oldtimermuseum: Marke Audi im Fokus

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.03.2015 | 55 mal gelesen

Stadtlohn: Siku-, Audi- und Oldtimermuseum | Stadtlohn (pd/azi). Am Sonntag, 29. März ab 13 Uhr veranstaltet das Siku-, Audi- und Oldtimermuseum ein Event zum Thema „50 Jahre Audi Nachkriegsgeschichte“. Karin und Thomas Höing vom Stadtlohner Museum haben den ausgewiesenen Oldtimerfreund und –kenner Georg Meyerinig dazu eingeladen. Er erzählt etwas zum zeithistorischen Kontext der Marke und Anekdoten dazu. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 12 Euro. Darin sind...

1 Bild

Mitgliedertreffen

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.01.2015 | 67 mal gelesen

Flurbereinigungs- und Landvermessungsmuseum Rhedebrügge (pd/azi). Mitglieder der Interessengemeinschaft Flurbereinigungs- und Landvermessungsmuseum trafen sich jetzt in der Vörköcke bei Johannes Nießing in Rhedebrügge, um über die frühere Verkopplung in Westenborken und Grütlohn der 1930er Jahre etwas zu erfahren. Johann Hessefort, Jahrgang 1926 und einer der ältesten Bürger aus Westenborken, konnte an diesem Abend...

Museum Folkwang

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.11.2014 | 47 mal gelesen

VHS-Tagesfahrt Borken/Essen (pd/azi). Die VHS Borken veranstaltet aufgrund des großen Interesses eine weitere Fahrt am Dienstag, 6. Januar, von 14.45 bis zirka 19.30 Uhr zum Museum Folkwank in Essen mit Besuch der aktuellen Ausstellung „Monet, Gauguin, van Gogh... Inspiration Japan!“. Die japanische Kunst ist für die Entwicklung der europäischen Moderne von grundlegender Bedeutung: Nahezu alle großen Meister des ausgehenden...

1 Bild

Heimatgeschichten entdecken

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.10.2014 | 71 mal gelesen

Ausstellung ab Februar, weitere Exponate aus Hinterlassenschaften gesucht Ramsdorf (pd/azi). Vom 22 Februar bis zum 12. April zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Wanderausstellung „An der Heimatfront – Westfalen und Lippe im Ersten Weltkrieg“ in der Burg Ramsdorf. Die Wanderausstellung beleuchtet die Geschehnisse der Jahre 1914 bis 1918 aus dem Blickwinkel der Zivilbevölkerung im Alltagsleben in Westfalen...

1 Bild

Die Interessensgruppe

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.10.2014 | 96 mal gelesen

Flurbereinigungs- und Landvermessungsmuseum Rhedebrügge/Krommert (pd/azi). Bei dem Treffen der Interessengruppe Flurbereinigungs- und Landvermessungsmuseum Rhedebrügge/Krommert im Gasthof Haselhoff war auch Planungsdezernent Bernd Grothues von der Flurbereinigungsbehörde Coesfeld zu Gast und versicherte der Interessengruppe Unterstützung durch seine Behörde. Unter anderem wurde das Archiv der Behörde zur Nutzung angeboten...

3 Bilder

99 Objekte mit 99 Geschichten

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.09.2014 | 76 mal gelesen

Neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Borken ab 1. Oktober Borken (pd/hie). Das Stadtmuseum Borken zeigt eine Ausstellung mit 99 Objekten aus seiner Sammlung und erzählt dazu 99 Geschichten aus der Stadtgeschichte. Gemeinsam mit dem Heimatverein Borken hat die Leiterin des Stadtmuseums Borken, Doktor Britta Kusch-Arnhold, die Depots des Museums durchforscht und dort die 99 interessantesten Kunstwerke und prominente...