Pferdemuseum

2 Bilder

Größte Pferderasse der Welt im Westfälischen Pferdemuseum

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.10.2018 | 55 mal gelesen

Münster (pd/hie).  In ihrer englischen Heimat nennt man Shire Horses, die größte Pferderasse der Welt, auch liebevoll „Gentle Giants“ – sanfte Riesen –, denn neben ihrer Körpergröße zeichnen sich die Pferde vor allem durch ihr gutmütiges Wesen, ihre Freundlichkeit und Menschenbezogenheit aus. Sie sind daher ideale Familienpferde und kommen sogar in der Reittherapie zum Einsatz. Allerdings darf man sich von ihrer Größe nicht...

1 Bild

Preisgekröntes Foto

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.09.2018 | 8 mal gelesen

Münster (pd/hie). Der „Wildlife Photographer of the Year“-Award ist der weltweit größte und bedeutendste internationale Wettbewerb für Naturfotografie. Zu den Preisträgern gehört auch Isak Pretorius: Der Fotograf aus Südafrika machte ein besonderes Porträt einer Löwin, die an einem Wasserloch im Südluangwa-Nationalpark in Sambia gerade ihren Durst stillt. Das Tier gehört zum Mfuwe-Lodge-Rudel, das zwei Männchen, fünf Weibchen...

2 Bilder

Friesenpferde-Show am Sonntag im Westfälischen Pferdemuseum

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 11.09.2018 | 5 mal gelesen

Münster (pd/hie). Friesen gehören zu den beliebtesten Pferderassen in Deutschland. Sie beeindrucken mit ihrer majestätischen Ausstrahlung, ihrer wallenden Mähne und ihrer imposanten Statur. Dass die Tiere jedoch nicht nur schön anzusehen, sondern auch tolle Reitpferde sind, beweisen Ute Kriegeskorte und Anke Raida am Sonntag, 16. September 2018, bei ihrem Auftritt im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster....

1 Bild

Die Rückkehr des Wolfes

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.08.2018 | 16 mal gelesen

Münster (pd/dd). Der Wolf ist zurück – zumindest stattet er NRW kleinere Stippvisiten ab, bei denen er in diesem Jahr bereits sechs Mal nachgewiesen werden konnte. Dies ist Anlass genug, um unter dem Motto Die Rückkehr des Wolfes nach NRW in einem von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen geförderten Projekt über das Wildtier Wolf zu informieren und so die Akzeptanz in der Bevölkerung noch vor dessen...

2 Bilder

Pferdemalerin Helene Meyer-Moringen

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 11.11.2017 | 89 mal gelesen

Münster (pd/azi). Pferde haben Künstler seit jeher inspiriert. So auch die deutsche Malerin Helene Meyer-Moringen (1898 bis 1965). Sie machte sich durch ihre impressionistischen Pferde- und Landschaftsbilder in Öl und Pastell einen Namen. Ihre Bilder sind im Pferdemuseum zu sehen und das Exponat des Monats November. Die Apothekerstochter verließ schon früh ihr Elternhaus und zog nach Berlin, um an der Preußischen Akademie der...

1 Bild

„Ran ans Pferd!“

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.04.2017 | 20 mal gelesen

Münster (pd/azi). Ponys und Pferde faszinieren: Viele Kinder, vor allem Mädchen, möchten reiten lernen. Daher startet das Westfälische Pferdemuseum gemeinsam mit der Westfälischen Reit- und Fahrschule die Aktion „Ran ans Pferd!“. Ab Mai können Kinder jeden Samstagnachmittag um 14 Uhr, 14.30 Uhr und um 15 Uhr in der Arena des Pferdemuseums erleben und selbst ausprobieren, wie ein Pferd geputzt, geführt, gesattelt und geritten...

1 Bild

Exponat des Monats

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.04.2017 | 22 mal gelesen

Münster (pd/azi). Das Exponat des Monats April des Pferdemuseums in Münster stammt von einem der ältesten Porzellan-Hersteller Deutschlands: der Königlichen Porzellan Manufaktur Nymphenburg. Sie wurde 1747 von Kurfürst Max III. Joseph von Bayern als Porzellanmanufaktur des bayerischen Königshauses gegründet und hat seit 1761 ihren Sitz im nördlichen Rondell von Schloss Nymphenburg bei München. Die bayerische Manufaktur hat...

2 Bilder

Photographer of the Year

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 01.12.2016 | 3 mal gelesen

Münster (pd/hie). Seit über 50 Jahren zeichnet das britische Natural History Museum atemberaubende Naturaufnahmen mit dem begehrten Preis „Wildlife Photographer of the Year“ aus. Der Wettbewerb ist der größte und renommierteste seiner Art und gilt als „Oscar“ der Naturfotoszene. Das Besondere: Fotografien einzureichen steht jedem offen, Menschen jeden Alters und aller Nationalitäten. Die Ausstellung mit den hundert besten...

1 Bild

Erste Pferdeshow in der sanierten Arena „Hippomaxx“ des Westfälischen Pferdemuseums

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 03.11.2016 | 21 mal gelesen

Münster: Allwetterzoo | Münster (pd/azi). Am Wochenende beginnt im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster wieder das Pferdeshowprogramm: Nachdem im vorigen Sommer Schäden am Dach der Arena festgestellt wurden, musste sie saniert werden. Seit einigen Wochen ist das Dach wieder dicht. Am Sonntag, 6. November, gibt es eine Pferdeshow (jeweils um 12.30 und um 14 Uhr) in der neuen Arena: Zu Gast ist Hans-Hermann Hülsbömer, der das alte...

1 Bild

Es war einmal…

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.06.2016 | 17 mal gelesen

Münster (pd/azi). Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Von Tiermärchen & Märchentieren“ im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster gibt es am Sonntag, 3. Juli, eine Märchenstunde für Kinder. Die Märchenerzählerin Regine Andres aus Münster erzählt um 11 Uhr Geschichten von all den lustigen, klugen, tölpelhaften und mutigen Tieren, die im Märchen vorkommen. Zu ihrem umfangreichen Repertoire gehören verschiedene...

5 Bilder

Spektakulär, kraftvoll und bewegend

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.12.2015 | 35 mal gelesen

Westfälisches Pferdemuseum präsentiert herausragende Naturfotografie /Ausstellung läuft bis April 2016 Münster (pd/hie). Im Oktober wurden in London die besten Naturfotografien des Jahres 2015 gekürt. Gesamtsieger und „Wildlife Photographer of the Year“ wurde der kanadische Fotograf Don Gutoski. Er hat sich damit gegen 42.000 Einsendungen aus 96 Ländern durchgesetzt. Sein Bild „Tale of Two Foxes/Die Geschichte zweier Füchse“...