Planetarium

Tagesausflug

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.09.2016 | 1 mal gelesen

Rhade (pd/azi). Für Forscher und Entdecker ab acht Jahren besteht am Sonntag, 18. September, die Möglichkeit im Planetarium in Bochum an einer Astronomie-Show teilzunehmen. Organisiert wird der Ausflug von den Mitgliedern des Jugendtreffs Rhade. Abfahrt ist um 12.15 Uhr am Carola-Martius-Haus, die Rückkehr ist für zirka 16.30 Uhr am Carola-Martius-Haus geplant. Die Teilnahme kostet für jedes Kind 2 Euro. Anmeldungen nimmt ab...

2 Bilder

Queen, Pink Floyd und Alien Action

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.07.2016 | 6 mal gelesen

Münster (pd/dd). Den Himmel auf Erden mit der britischen Rockband Queen erleben oder die Kultmusik der Gruppe Pink Floyd hören – nachdem das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster im vergangenen Halbjahr mit seinen Musikshows beim Publikum sehr gefragt war, stehen nun die neuen Termine von Juli bis Dezember für Queen-Heaven, The Wall, Dark Side oft he Moon, Tabaluga und Co. fest. Als Höhepunkt...

1 Bild

In die Tiefen des Alls

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.02.2016 | 1 mal gelesen

Astronomische Weltreise im LWL-Planetarium Münster Münster (pd/dd). Der Landschaftsverband Westfalen- Lippe lädt am Dienstag, 1. März, Interessierte zu einem astronomischen Vortrag mit anschließender öffentlicher Premiere einer neuen Planetariumsshow ein. Woher unsere Sternbilder kommen erfahren die Besucher um 18 Uhr im Vortrag und gehen anschließend um 19.30 Uhr auf eine astronomische Weltreise um den Sternenhimmel rund...

1 Bild

Abendlesung "Stefan Zweig" im LWL-Planetarium

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.11.2015 | 40 mal gelesen

Münster: LWL Planetarium | Münster (pd/azi). Am Dienstag, 17. November findet um 19.30 Uhr im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) eine Abendlesung statt. Manne Spitzer liest unterm Sternenhimmel im LWL-Museum für Naturkunde in Münster aus die "Die unsichtbare Sammlung" von Stefan Zweig.Karten sind für 4,50 Euro im LWL-Museum für Naturkunde, Sentruper Straße 285, 48161 Münster, erhältlich. Weitere Infos unter 0251/591 6050...

1 Bild

Abendlesung im LWL-Planetarium

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.11.2015 | 16 mal gelesen

Am Dienstag, 17. November, findet um 19.30 Uhr im Planetarium Münster eine Abendlesung statt. Manne Spitzer liest unterm Sternenhimmel im LWL-Museum für Naturkunde in Münster aus die "Die unsichtbare Sammlung" von Stefan Zweig. Die Inflation im Deutschland der zwanziger Jahre vernichtet das Geld in atemberaubender Geschwindigkeit. Ein Kunstantiquar erzählt einem Mitreisenden von einem Versuch brauchbare Schätze für die...

Bis das Blut gefriert...

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.10.2015 | 13 mal gelesen

Halloweenlesung im LWL-Planetarium Münster Münster (pd/dd). Bis das Blut gefriert – Grusel-Geschichten aus Klassik und Moderne, so lautet das Motto der Halloweenlesung, die am Samstag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr im LWL-Planetarium stattfindet. Schauspieler und Sprecher Christoph Tiemann präsentiert an diesem Abend unter anderem Geschichten von Edgar Allan Poe, Henry Slesar und Roald Dahl. Die Lesung wird von Musik...

Musikshow "Tabaluga und die Zeichen der Zeit" im Planetarium Münster

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.10.2015 | 20 mal gelesen

Münster (pd/azi). Am Freitag, 9. Oktober, zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe um 18 Uhr im Planetarium in Münster die Musikshow "Tabaluga und die Zeichen der Zeit". Peter Maffay hat die Songs zu dieser Show geschrieben, die für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene geeignet ist. Es handelt sich um eine Musikshow, Astronomie kommt nicht vor. Die Musikshow geht sowohl in den Bildern wie auch in der Musik und den Liedern...

Fahrt für Forscher

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.09.2015 | 2 mal gelesen

Planetarium Rhade (pd/azi). Kleine Forscher ab 9 Jahren können am Samstag, 19. September im Planetarium in Bochum an einer Astronomie-Show teilnehmen. Pro Kind kostet die Teilnahme 2 Euro. Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Carola-Martius-Haus. Anmeldungen: 02866 / 4562.

1 Bild

Zugvögel im Wattenmeer

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 01.09.2015 | 20 mal gelesen

Kostenloser Doppelvortrag im LWL-Planetarium Münster Münster (pd/hie). Am Donnerstag, 3. September, wird das Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde in Münster zu einem Ort für ziehende Vögel. Um 19.30 Uhr findet ein Doppelvortrag unter dem Titel „Zugvögel im Wattenmeer: Millionen Individuen, wie viele Arten in neun Tagen?“ statt. Der Eintritt ist frei. Veranstalter sind die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches...

1 Bild

Pink Floyd in „Fulldome“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.08.2015 | 22 mal gelesen

Musikshow „Dark Side of the Moon“ im LWL-Planetarium Münster Münster (pd/dd). Am Freitag 11. September, um 19.30 Uhr wird im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe die visuelle Umsetzung des Albums „Dark Side of the Moon“ mit der Musik der Rockgruppe Pink Floyd gezeigt. Die Musikshow der Starlight Production aus Salt Lake City, USA, ist für Musikfans ab 14 Jahren und Erwachsene geeignet. Eine weitere Aufführung...

1 Bild

Musikshow im LWL-Planetarium

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.05.2015 | 9 mal gelesen

Tabaluga und die Zeichen der Zeit am Freitag, 22. Mai, um 19.30 Uhr im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe Kann man Zeit kaufen? Kann man sie totschlagen? Sie aus der Vergangenheit holen, sie sichtbar machen oder kann man die Zeit gar anhalten? Mit Geschepper geht es los: Der Wecker, der den kleinen grünen Drachen Tabaluga jeden Morgen weckt, fällt um und rührt sich nicht mehr. Tabaluga denkt, die Zeit...

1 Bild

Woher stammen Sterne?

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.04.2015 | 18 mal gelesen

Vortrag im LWL-Planetarium Münster am 5. Mai Münster (pd/hie). Am Dienstag, 5. Mai, findet um 19.30 Uhr im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster ein Vortrag statt. Prof. Dr. Sebastian Wolf von der Uni Kiel wird im Sternensaal im LWL-Museum für Naturkunde über die Entstehung von Sternen sprechen. Die meisten Sterne sind einige Milliarden Jahre alt. Obwohl dies selbst auf astronomischen...

1 Bild

Drache Tabaluga

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.01.2015 | 13 mal gelesen

Musikshow im Planetarium Münster (pd/azi). Am Freitag, 23. Januar wird um 19.30 Uhr im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe die Musikshow „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ gezeigt. Peter Maffay hat die Songs zur Show geschrieben, die für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene geeignet ist. Kann man Zeit kaufen? Kann man sie totschlagen? Sie aus der Vergangenheit holen, sie sichtbar machen oder kann man die Zeit...

Elektronikmusiker Bernd Kistenmacher im Planetarium

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.01.2015 | 46 mal gelesen

Münster (pd/azi). Der Elektronikmusiker Bernd Kistenmacher kommt am Samstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr, für ein Live-Musikkonzert ins Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe nach Münster. An diesem Abend wird Kistenmacher die Musik seines neuen Solo-Albums "Paradise" vorstellen, das im Dezember des vergangenen Jahres erschienen ist. "Paradise" ist eine musikalische Reflektion des Berliner Künstler "über das...

1 Bild

Vom Urknall zum Menschen

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.08.2014 | 115 mal gelesen

Planetarium Münster lädt zu einer beeindruckenden Zeitreise-Show ein Münster (lwl/dd). Woher kommen wir und was musste alles geschehen, bevor wir Menschen uns entwickeln konnten? Das Planetarium des Landschaftsverbandes-Westfalen-Lippe im LWL-Museum für Naturkunde in Münster lädt jetzt zu einer Zeitreise der besonderen Art ein. Besucherinnen und Besucher (ab neun Jahren) können dort erleben, wie die Milchstraße, die Sonne...

1 Bild

Dark Side of the Moon

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 22.07.2014 | 182 mal gelesen

Pink Floyd-Musikshow im LWL-Planetarium Münster Münster (pd/dd). Das Album „Dark Side of the Moon“ aus dem Jahr 1973 ist das erfolgreichste Album der Rockgruppe Pink Floyd und gilt als Klassiker der populären Musik. Eine visuelle Umsetzung dieses Albums, das seinerzeit nicht zuletzt durch den Einsatz von Synthesizern im großen Stil faszinierte, ist am Freitag, 25. Juli, um 19.30 Uhr im Planetarium im LWL-Museum für...

1 Bild

Mondlandung vor 45 Jahren

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.07.2014 | 235 mal gelesen

Vortragsreihe und neue Mond-Show im LWL-Planetarium in Münster Münster (pd/hie). Anlässlich des 45. Jubiläums der ersten Mondlandung am 21. Juli bietet das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster seinen Besuchern eine Vortragsreihe zum Thema „Mondlandung“ an. Vom 15. bis zum 27. Juli – dem Zeitraum, in dem vor 45 Jahren „Apollo 11“ zum Mond flog – zeigt das Sternentheater im LWL-Museum für...

1 Bild

„A Mathematic Symphony“

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.06.2014 | 114 mal gelesen

Musikshow im LWL-Planetarium Münster Münster (lwl/hie). Am Freitag, 27. Juni, findet um 19.30 Uhr im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster die Musikshow „Chaos and Order“ ab zwölf Jahre statt. Der Produzent Rocco Helmchen und der Musiker Johannes Kraas beantworten in diesem Multimedia-Erlebnis die Frage, ob Mathematik eine Farbe oder einen Klang besitzt. „Chaos and Order – A Mathematic Symphony“ übersetzt...