Reviersprinter

1 Bild

Im Zug zur Hafenrundfahrt

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 11.05.2018 | 28 mal gelesen

Borken (pd/dd). Sonderfahrten mit dem historischen Schienenbus „Reviersprinter“ werden auch in den kommenden Wochen vom Borkener Bahnhof aus angeboten. Am Samstag, 19. Mai, geht es zum Flachsmarkt auf die Burg Linn bei Krefeld. Auf einem der größten Handwerkermärkte Deutschlands präsentieren sich rund um die Burg mehr als 300 Kunsthandwerker, darunter Schmiede, Flachsspinner, Seifenmacher, Blaudrucker, Scherenschleifer oder...

1 Bild

Zeche Nachtigall ist das Ziel

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.09.2017 | 7 mal gelesen

Borken (pd/dd). Mit dem historischen Schienenbus ins herbstliche Ruhrtal geht es mit einer Sonderfahrt, die am Samstag, 7. Oktober, um 10 Uhr am Bahnhof Borken startet. Der „Revier-Sprinter“ aus den 1950er Jahren bietet einen einmaligen Panoramablick. Ab Borken führt die Strecke über Dorsten, Gladbeck, Bottrop nach Essen und ab Essen-Steele – entlang der Ruhr – zunächst bis nach Hattingen. Ab dort fährt der Zug auf der...

1 Bild

Reviersprinter: Von Borken nach Mühlheim

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.08.2017 | 4 mal gelesen

Borken (pd/azi) Am Samstag, 2. September, um 10 Uhr, startet der historische Schienenbus „Revier-Sprinter“ aus den 1950er Jahren wieder zu einer Sonderfahrt ab dem Borkener Bahnhof. Von Borken aus steuert er das Ruhrgebiet an und macht im Hauptbahnhof von Mülheim Station. Von hier aus werden die Reiseteilnehmer zum Wasserbahnhof Mülheim begleitet. Dort legt um 13 Uhr ein Schiff zu einer zweistündigen Fahrt auf der Ruhr ab....

1 Bild

„Revier-Sprinter“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.05.2017 | 19 mal gelesen

Borken (pd/dd). Am Pfingstsamstag, 3. Juni, um 10 Uhr startet der historische Schienenbus „Revier-Sprinter“ aus den 1950er Jahren wieder zu einer Sonderfahrt ab dem Borkener Bahnhof. Ziel ist der Flachsmarkt auf der Burg Linn bei Krefeld. Auf einem der größten Handwerkermärkte Deutschlands präsentieren sich mehr als 300 Kunsthandwerker. Die Fahrkarten (Erwachsene 56 Euro/Kinder 26 Euro incl. Eintritt zum Flachsmarkt) sind in...

1 Bild

Im „Revier-Sprinter“ auf Tour

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.11.2016 | 4 mal gelesen

Borken (pd/hie). Am Sonntag, 11. Dezember, kann man von Borken aus mit dem historischen Schienenbus „Revier-Sprinter“ aus den 1950er eine Tour zum Weihnachtsmarkt in Xanten machen. Die Abfahrt in Borken erfolgt um 10 Uhr, es geht führt Dorsten, Gladbeck, Bottrop, Essen, Mülheim nach Oberhausen. Auf Güterzuggleisen führt die Fahrt über die„Haus-Knipp-Eisenbahnbrücke“ zunächst bis Moers und von dort weiter durch die...