RRZ

1 Bild

Motto gesucht

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.01.2018 | 2 mal gelesen

Raesfeld (pd/dd). Prinzessin Rieke I. Butenweg und Prinz Lennard I. Schäfer, das Kinderprinzenpaar des RRZ, sucht für den Rosenmontagsumzug in Raesfeld am 12. Februar, noch nach einem passenden Motto. Die beiden Nachwuchs-Tollitäten hoffen jetzt auf kreative Unterstützung aus der Bevölkerung und rufen zum Wettbewerb auf. Wer eine zündende Idee hat, kann diese bis zum 24. Januar unter info@r-r-z.de einreichen. Dem Gewinner des...

Wagenbauversammlung des RRZ

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.02.2017 | 4 mal gelesen

Raesfeld: Niewerther Hof | Raesfeld (pd/azi). Am Donnerstag, 16. Februar findet um 20 Uhr im Niewerther Hof die zweite Wagenbauversammlung des RRZ statt. Die zweite Wagenbauversammlung ist Pflicht für die Beteiligten, da die Startnummern, Marschpläne und auch Ermäßigungskarten ausgeteilt werden.

1 Bild

Bilder gesucht

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.10.2016 | 2 mal gelesen

Raesfeld (pd/azi). Das Geheimnis wer das neue Prinzenpaar des RRZ wird, ist gelüftet: Prinz Noah I. Spangemacher und Prinzessin Anne I. Watermeyer bereiten sich auf ihre bevorstehende Session vor. Am Samstag haben sich die beiden Tollitäten mit dem Verein beim Bosseln vertraut gemacht. Der erste offizielle Auftritt des neuen Prinzenpaares ist am 5. November, um 13.11 Uhr auf der Bühne der Landjugend beim Kappesmarkt. Der...

Der RRZ lädt ein

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 05.01.2016 | 6 mal gelesen

Versammlung Raesfeld (pd/hie). Der RRZ lädt zur Wagenbauversammlung ein. Beginn ist am kommenden Donnerstag, 7. Januar, um 20 Uhr in der Gaststätte Niewerther Hof. Der Vorstand des RRZ gibt zunächst die Änderungen zur Durchführung des diesjährigen Raesfelder Rosenmontagszuges bekannt. Anschließend besteht für die Anwesenden die Möglichkeit, die Wagen und Fußgruppen anzumelden.