Sammelaktion

1 Bild

Aufruf zur Sammelaktion: Windeln für die Borkener Tafel spenden

Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied]
Marie-Therese Gewert [Redaktionsmitglied] | Region | am 12.12.2018 | 21 mal gelesen

Borken (mtg). Zur Adventszeit anderen Menschen etwas Gutes tun – das wollen auch die SPD Frauen aus Borken. Aus diesem Grund veranstalten sie eine Babywindel-Sammelaktion am kommenden Samstag, 16. Dezember, von 10 bis 14 Uhr, auf dem Kornmarkt in Borken. Warum Windeln? Trotz der Spendenaktion im November konnte der Bedarf an Windeln für alleinstehende Mütter noch nicht gedeckt werden. Besonders die Größen 4 und 5 werden oft...

1 Bild

„Kartoffeln gegen Klamotten“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.09.2017 | 9 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Das Rote Kreuz im Kreis nimmt viele soziale Aufgaben wahr – meist unbemerkt von der Öffentlichkeit. Zur Finanzierung dieser Leistungen trägt die traditionelle Kleidersammlung bei. Am Samstag, 16. September, von 9 bis 13 Uhr bittet das DRK die Bevölkerung wieder um Unterstützung. Unter dem Motto „Deutsches Rotes T-Shirt – wir brauchen dich, um Menschen mit Kleidung zu versorgen“, werden 17 Sammelstellen...

1 Bild

Sammelaktion für Menschen im Kongo: Alte Handys sind Gold wert

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.08.2017 | 10 mal gelesen

Borken (pd/dd). Die Propsteigemeinde St. Remigius startet eine Handysammelaktion. Mit dem Erlös soll Menschen in der Krisenregion Kongo geholfen werden. Es ist sozusagen ein riesiger Goldschatz mit einem Wert von mehreren Milliarden Euro, der in ausgedienten Handys schlummert, denn diese funktionieren nur mit wertvollen Mineralien wie Gold und Coltan. Alleine in Deutschland verstauben rund 100 Millionen alte Mobiltelefone....

1 Bild

Sammeln Sie mit

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 03.05.2016 | 45 mal gelesen

Rhedebrügge (pd/hie). Plastikdeckel einfach wegzuwerfen, kommt für Familie Weber nicht infrage. Verschlüsse von Flaschen, Tuben und anderen Verpackungen landen bei den Rhedebrüggern nicht im Müll, sondern werden gesammelt. Mehr als 15.000 Stück hat die Familie mit der Hilfe von Freunden und Bekannten schon zusammengetragen. Stephanie Weber wird die Deckel einem Verein in Nürnberg zur Verfügung stellen, der das Plastik an...