Sanierung

Sanierung beginnt

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.05.2018 | 1 mal gelesen

Borken (pd/hie). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland beginnt Mitte Juni mit der Sanierung der L829, der Marbecker Straße östlich von Raesfeld. Die Bauarbeiten beginnen an der Kreuzung mit der B224 „Borkener Straße“ und enden nach 1.300 Meter in Richtung Marbeck. Die Instandsetzungsarbeiten müssen unter Vollsperrung der Marbecker Straße durchgeführt werden, da die vorhandene Fahrbahn zu schmal für ein sicheres...

1 Bild

Stark verwittert

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.12.2017 | 3 mal gelesen

Weseke (pd/hie). Der Bildstock Ecke Borkenwirther Straße/Stegge in Weseke wird saniert. Der unter Denkmalschutz stehende Bildstock aus dem Jahre 1726 befindet sich im Eigentum der Stadt Borken und steht seit dem Umbau der Borkenwirther Straße in den 1960er Jahren im Vorgarten eines privaten Wohnhauses. Da das Grundstück einer neuen Bebauung zugeführt werden soll und der Bildstock unmittelbar am Gebäude steht, muss der...

1 Bild

Kanalsanierungen im Stadtgebiet

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.07.2017 | 2 mal gelesen

Borken (pd/azi). Ab Montag beginnen Kanalarbeiten im Stadtgebiet: In zehn Straßen wird der Kanal saniert. Die Arbeiten gehen bis Ende August 2017. Folgende Straßen sind betroffen: Im großen Esch, Overbergstraße, Alter Kreuzweg, Hohe Oststraße, Danziger Straße, Freiheit, Achter de Waake, Holzplatz, Coesfelder Straße Ahauser Straße. Es kann zu kurzzeitigen Straßensperrungen kommen.

3 Bilder

Neue vielseitige Hausheizung aus dem Hightech-Klimalabor

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Region | am 15.11.2016 | 13 mal gelesen

(TRD) Bei Wärmepumpen die Wärmeenergie aus der Außenluft nutzen, trennt sich die Spreu vom Weizen bekanntlich dann, wenn es draußen richtig kalt ist. Die Zeiten, in denen Luft/-Wasser-Wärmepumpen mit viel Lärm nur als Option für eine Hausheizung bei Bauherrn und Sanierer galten, wenn keine Erdbohrung ausgeführt werden konnte, sind nach Ansicht von Wärmeexperten lange vorbei. Technologischer Fortschritt sowie eine stetige...

5 Bilder

Juwel der Industriekultur

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.09.2016 | 6 mal gelesen

Dortmund (pd/hie.) In ihrer Geschichte hat die Maschinenhalle der Zeche Zollern in Dortmund Maßstäbe gesetzt: als herausragendes Beispiel moderner Industriearchitektur, als Haus für innovative Technik, später als Pionierbau der Industriedenkmalpflege in Deutschland. Jetzt kommt die Maschinenhalle mit dem bekannten Jugendstil-Portal wieder groß heraus: Nach mehrjähriger Sanierung öffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe...

2 Bilder

Sanitär-Technologie zum Durchatmen im Bad

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Region | am 08.08.2016 | 14 mal gelesen

(TRD) Wenn die Luftqualität zu wünschen übrig lässt, nutzt das schönste Bad wenig und auch das persönliche Wohlbefinden sinkt. Mehr Komfort und Luxus im Bad bietet nun ein neues Air-WC mit Ablufttechnik von den Sanitärprofis Pauli und Menden, das ab August im Fachhandel erhältlich ist. Es kann Abhilfe schaffen und für mehr Frische sorgen. Das System lüftet, spült und schont so die Sinne. Das vormontierte einbaufertige...

1 Bild

Sanierer setzen bei der Modernisierung der Heizung auf Zukunftstechnologien, Wertsteigerung und Bedienungskomfort

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Region | am 06.07.2016 | 29 mal gelesen

(TRD) Aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) aus dem letzten Jahr belegen einen stabilen Trend beim Einsatz von umweltfreundlichen und zukunftssicheren Heizsystemen für die Modernisierung von Bestandsimmobilien sowie beim Neubau. Entschied sich vor zehn Jahren gerade mal jeder zwanzigste Bauherr oder Sanierer für den Einsatz einer innovativen Wärmepumpe, ist es heute bereits jeder Dritte. Besonders...

1 Bild

Injektionen für Kanäle

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.02.2016 | 2 mal gelesen

Kurzfristige Verkehrsbehinderungen zwischen März und Dezember Borken (pd/azi). Von März bis Dezember werden in der gesamten Stadt die Kanäle saniert. Das funktioniert zwar ohne große Baustellengruben mittels eines so genannten Injektionsverfahrens (dabei wird ein Injektionsmittel durch den Schacht in die beschädigte Stellen gepresst, um sie zu verschließen) – dennoch wird es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen...

Kreisstraße K 55 in Heiden wird saniert

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.10.2015 | 76 mal gelesen

Heiden (pd/azi). Die Kreisstraße K 55 (Ramsdorfer Straße) in Heiden wird erneuert: Am Montag, 12. Oktober, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn. Die Baustelle beginnt am Kreisverkehr Nordring / Ramsdorfer Straße und endet nach rund 2,3 Kilometern vor der Anschlussstelle zur Bundesstraße B 67. Für die Sanierung muss die Straße von Montag, 12., bis Freitag, 23. Oktober, gesperrt werden. Eine Umleitung wird vor Ort...

1 Bild

Turm gesichert

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.07.2015 | 9 mal gelesen

Sanierung der Risse für 2016 geplant Borken (pd/azi). Der erste Teil der Sanierungsarbeiten am Holkensturm ist beendet. Wenn der Turm sich nicht mehr weiter bewegt, soll im kommenden Jahr mit einer so genannten Risssanierung begonnen werden. Der Boden um den Turm herum musste verfestigt werden, da sich Risse im Mauerwerk gebildetet hatten. Bei den Bauarbeiten wurden unter anderem die Gas, Wasser und Schmutzwasseranschlüße...

1 Bild

Parkplätze werden knapp

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.07.2014 | 67 mal gelesen

Sanierungsarbeiten am Parkhaus „Vennehof“ starten am 4. August Borken (pd/hie). Zum Glück sind Ferien und die Bauarbeiten sollen „nur“ fünf Tage dauern: In der Zeit vom 4. bis 8. August werden Reparaturarbeiten in der Auffahrt zum Oberdeck des Parkhauses „Vennehof“ durchgeführt. In dieser Zeit wird das oberste Deck zeitweise nicht befahrbar sein und Bewohner und Gäste der Stadt müssen auf andere Parkplätze in der Innenstadt...

1 Bild

Torhaus wird saniert

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.05.2014 | 103 mal gelesen

Borken: Friedhof am Butenwall | Borken. Das Mauerwerk des Torhauses am Friedhof am Butenwall ist feucht. Jetzt wird es saniert. Bis Ende Juli soll alles fertig sein. Neben den aufwändigen Arbeiten am Mauerwerk werden auch Arbeiten am Eingangsbereich, an der Fassade, an den Fenstern, an den Fliesen, im Sanitärbereich, an der Heizung, an der Elektroinstallation und an den Außenanlagen durchgeführt. Während der Sanierungsarbeiten kann das WC im Torhaus...