Skurios

1 Bild

Linda Bock jetzt in der ersten Bundesliga

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.06.2018 | 36 mal gelesen

Borken (pd/azi). Die Libera der Skurios Volleys aus Borken wechselt zum USC Münster in die erste Volleyball Bundesliga. Für den noch jungen Borkener Landesleistungsstützpunkt im Volleyball ist Linda Bock damit die erste Spielerin, die den Sprung in die erste Volleyball Bundesliga geschafft hat. Für Linda Bock wird ein Traum nun zur Wirklichkeit: Die Jugendnationalspielerin hat viele Jahre auf diesen Moment hingearbeitet. In...

1 Bild

Neues Gesicht bei den Skurios Volleys Borken

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.05.2018 | 80 mal gelesen

Borken (pd/dd). Mit Hannah Marie Hattemer präsentieren die Skurios Volleys ihren dritten Neuzugang für die kommende Saison. Hannah Hattemer wechselt aus der Süd-Staffel der zweiten Volleyball Bundesliga ins Münsterland. Die neunzehn Jahre junge und 1,84 Meter große Sportlerin hat im März ihr Abitur gemacht und wird demnächst in Münster ein Studium im Fach Ökotrophologie aufnehmen. Hannah wird in Borken auf ihrer...

1 Bild

Neue Mittelblockerin

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.05.2018 | 27 mal gelesen

Borken (pd/azi). Nach Fabienne Coenders kann mit Jana Röwer der zweite Neuzugang der Borkener Bundesliga Volleyballerinnen bekannt gegeben werden. Der Borkener Spielerscout Markus Friedrich hat wieder ganze Arbeit geleistet, so dass die Skurios Volleys mit Jana Röwer von den Gladbeck Giants, das zweite neue Gesicht für die kommende Saison vorstellen können. Die achtzehn Jahre alte Mittelblockerin tritt in die Fußstapfen von...

1 Bild

Niederländerin im Team

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.05.2018 | 5 mal gelesen

Borken (pd/dd). Die Skurios Volleys freuen sich, mit Fabienne Coenders vom Liga- Konkurrenten Bayer 04 Leverkusen, den ersten Neuzugang der Saison 2018/19 für das Borkener Bundesliga- Team bekannt geben zu können. Die 1992 geborene und 1,80 m große Spielerin wird bei den Skurios Volleys als Diagonal-Angreiferin sowie auf den Positionen Außenangriff/Annahme eingesetzt. Die Studierte Soziologin arbeitet als wissenschaftliche...

1 Bild

Neue im Team

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.02.2018 | 10 mal gelesen

Borken (pd/hie). Die Skurios Volleys Borken freuen sich, die Verpflichtung von Anika Brinkmann vom SV-Bad Laer bekannt geben zu können. Die 31-jährige Mutter eines Sohnes hat unter anderem die Erstliga Trikots von Münster, Aachen, VT Arubis Hamburg und den VolleyStars Thüringen getragen. 2015 wechselte die sprung- und schlaggewaltige Außenangreiferin in die Griechische Profiliga zu AO Thiras Santorini und in dieser Saison zum...

1 Bild

Saisoneröffnung bei den Skurios

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.09.2017 | 26 mal gelesen

Mit einer kleinen Feier haben die Skurios Volleys Borken jetzt die Saison 2017/18 in der 2. Volleyball Bundesliga eröffnet. In der Mannschaft gibt es vier neue Gesichter: Sina Kostorz, Zuzana Buchlowa, Maud van Koot und Dominika Bilicka verstärken das Team sportlich. Im Interview erklärte Neuzugang Sina Kostorz, sie freue sich über die herzliche Aufnahme in der Kreisstadt und sagte, dass sie das Gefühl habe immer schon in...

1 Bild

Kader komplett

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 23.08.2017 | 12 mal gelesen

Borken (pd/azi). Mit dem Eintreffen der 19-jährigen Dominika Bilicka aus Lodz haben die Skurios Volleys Borken ihren Kader für die anstehende Saison komplett. Dominika spielt seit elf Jahren Volleyball. In diesem Jahr hat sie an einer Privatschule in Lodz ihr Abitur gemacht. Vorher war sie auf einem Sport Gymnasium in Bydgoszscz und hat in den Nachwuchsteams polnischer Top-Mannschaften gespielt.

Neuer Spielplan

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 12.07.2017 | 6 mal gelesen

Borken (pd/hie). Die Bundesligasaison 2017/18 der Skurios Volleys Borken steht in den Startlöchern. Die Volleyballerinnen beginnen am 16. September direkt mit einem Heimspielkracher. Um 19.30 Uhr kommt es in der Mergelsberg Sporthalle zum Aufeinandertreffen mit dem aktuellen Meister, dem DSHS Snow Trex Köln. Eine Woche später müssen die Skurios Volleys dann zum Aufsteiger aus Bad Laer, ehe es am 30. September in der Meggie...