Steuern

1 Bild

Azubis müssen meist keine Steuern zahlen

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.09.2018 | 8 mal gelesen

Borken (pd/hie). „Grundsätzlich müssen auch Auszubildende Steuern zahlen. In der Praxis ist es jedoch so, dass insbesondere im ersten Ausbildungsjahr meistens noch gar keine Steuern anfallen“, erläutern die Leiter der Finanzämter Ahaus und Borken, Werner Becker und Martin Schlüter. Ein lediger Auszubildender darf derzeit monatlich rund 1.030 Euro brutto verdienen, bevor Lohnsteuer fällig wird. Für Verheiratete oder...

1 Bild

1000 Euro-Limit

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.07.2018 | 4 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Arbeitgeber und Ferienjobber sollten vor Antritt des Ferienjobs überlegen, wie das Arbeitsverhältnis ausgestaltet werden soll. Denn auch bei Schülern gilt: Der Arbeitslohn ist steuerpflichtig. Ob und wie viel Steuern fällig werden, hängt allerdings davon ab, um was für ein Arbeitsverhältnis es sich handelt, erklärt der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW. Schüler und Arbeitgeber sollten die Varianten vorher...

1 Bild

Leiter des Finanzamts Borken gibt Infos und Tipps zum Ausbildungsstart

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 11.08.2017 | 84 mal gelesen

Borken (pd/hie). Viele Schulabgänger starten in diesen Wochen ins Berufsleben. Mit dem ersten eigenen Gehalt kommen häufig Fragen rund um das Thema Steuern auf. Müssen auch Auszubildende Steuern zahlen? Wenn ja, ab welchem Betrag? Worauf ist zu achten? Martin Schlüter, Leiter des Finanzamts Borken gibt Antworten und Tipps. „Grundsätzlich müssen auch Auszubildende Steuern zahlen. In der Praxis ist es jedoch so, dass...

Steuern sparen

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.02.2016 | 1 mal gelesen

Kurs im VHS Forum Borken Borken (pd/dd). Freibeträge eintragen, Kindergeld beantragen, Werbungskosten vorziehen und vieles mehr – bis Ende des Jahres können Verbraucher noch einiges tun, um Steuern zu sparen. Wie das geht, erfährt man im VHS-Kurs „Steuern sparen -Einkommenssteuererklärung leicht gemacht“. Er findet statt am Samstag, 5. März, von 9 bis 16 Uhr im VHS Forum, Heidener Straße. Die Leitung hat Manfred Büscher....