Tatort

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Borken (pd/hie). Bei einer Autoexplosion kommt der Ehemann der Rechtspopulistin Nina Schramm ums Leben. Rechte Netzwerke melden den Anschlag eines „linken Mobs“ und werfen der Polizei vor, tatenlos zu zu sehen. Kommissar Falke und seine Kollegin ermitteln. „Tatort: Dunkle Zeit“ am 17. Dezember, 20.15 Uhr im Ersten. Foto:NDR/Christine Schroeder

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.12.2017 | 3 mal gelesen

Borken (pd/hie). Bei ihrem sechsten Fall ermitteln die Berliner „Tatort“-Ermittler Nina Rubin und Robert Karow in einem Mordfall. Es gab drei ältere Fälle mit ähnlichem Tathergang. Sie wurden nie aufgeklärt. Handelt es sich um einen Serienmörder? „Tatort: Dein Name sei Harbinger“ am 10. Dezember um 20.15 Uhr im Ersten. Foto: rbb/Gordon Muehle

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.11.2017 | 3 mal gelesen

Borken (pd/hie).In der Versicherungsfirma ALVA wird der Abteilungsleiter Heiko Gebhardt am helllichten Tag vom gegenüberliegenden Gebäude aus erschossen. Die Kommissare stoßen auf ein Netz aus Betrügereien und Drohungen rund um das Versicherungshaus. „Tatort: Auge um Auge“ am 12. November um 20.15 Uhr im Ersten.

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.11.2017 | 4 mal gelesen

Borken (pd/hie). Ein neuer Fall führt Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler, r.) in menschliche Abgründe und sie selbst an den Rand der Belastbarkeit: In der Nähe von Walsrode wurde eine Bankiersfrau entführt. Der Ehemann gerät ins Visier der Ermittlungen. „Tatort: Der Fall Holdt“ am 5. November, 20.15 Uhr im Ersten. Foto: NDR/Marion von der Mehden

1 Bild

.Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.10.2017 | 5 mal gelesen

Borken (pd/hie). „Fürchte dich“ heißt der mittlerweile sechste Fall für das Frankfurter „Tatort“-Duo. Diesmal geraten Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) in einen paranormalen Fall, der sie psychisch und physisch an ihre Grenzen bringt. Tatort am 29. Oktober, 20. Uhr im Ersten.

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 20.10.2017 | 2 mal gelesen

Borken (pd/hie). Ein Finger und ein Auto mit Blutspuren: Das ist alles, was die Bremer Kommissare IngaLürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) in einem Parkhaus vorfinden. Der Besitzer des Autos ist der ehemalige Chef eines Pharmahandels. Tatort „Zurück ins Licht“ am 22. Oktober, 20.15 Uhr im Ersten. Foto: Radio Bremen/Michael Ihle

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.10.2017 | 3 mal gelesen

Borken (pd/hie). 40 Jahre liegen der Deutsche Herbst und die Todesnacht von Stammheim zurück. Die Folgen dieser traumatischen Zeit beeinflussen den aktuellen Fall der Kommissare Lannert und Bootz. Vergangenheit und Gegenwart greifen ineinander. „Tatort: Der rote Schatten“ am 15. Oktober um 20.15 Uhr im Ersten.

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.10.2017 | 9 mal gelesen

Borken (pd/hie). Marie Wagner wird erdrosselt in Studioräumen über einem Kaufhaus in der Münchner Innenstadt aufgefunden. Unter dem Künstlernamen Luna Pink hat sie nebenberuflich Pornos gedreht. Batic und Leitmayr ermitteln im Milieu. „Tatort: Hardcore“, am Sonntag, 8. Oktober, um 20.15 Uhr im Ersten. Foto: BR/Hagen Keller

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.09.2017 | 4 mal gelesen

Borken (pd/hie). Franziska Tobler (Eva Löbau) und Friedemann Berg (Hans-Jochen Wagner) sind die neuen Kommissare des SWR für den „Tatort Schwarzwald“. Bei ihrem ersten Auftritt werden sie in eine kleine Schwarzwaldsiedlung gerufen als eine Elfjährige an einer Schussverletzung stirbt und der Nachbarjunge verschwindet. „Tatort: Goldbach“ am 1. Oktober um 20.15 Uhr im Ersten.

1 Bild

Tatort am 17. September

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.09.2017 | 13 mal gelesen

Ein Unbekannter springt vor einen Fernbus. Der vermeintliche Selbstmord weckt beim Busfahrer – einem ehemaligen Lokführer – traumatische Erinnerungen. Als sich der Fall als Mord entpuppt, beginnen Flückiger und Liz Ritschard zu ermitteln. „Tatort: Zwei Leben“ am 17. September, 20.15 Uhr, im Ersten.

1 Bild

Tatort am 10. September

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.09.2017 | 7 mal gelesen

Der Stau als Chance: Die Stuttgarter „Tatort“-Kommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz vermuten einen Täter im Feierabendstau auf der Stuttgarter Weinsteige. Und auch wenn den entnervten Autofahrern der Stau endlos vorkommt - den Kommissaren bleibt nicht viel Zeit, den Täter zu finden. „Tatort: Stau“ am Sonntag, 10. September, 20.15 Uhr im Ersten. Foto: SWR/Alexander Kluge

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.08.2017 | 7 mal gelesen

Borken (pd/hie). Im ersten neuen Tatort nach der Sommerpause „Virus“ müssen Eisner (Harald Krassnitzer) und Fellner (Adele Neuhauser) den gewaltsamen Tod eines Mannes aus Afrika aufklären. Die Obduktion bringt ein schockierendes Ergebnis: Der Tote ist mit Ebola infiziert! Sonntag, 27. August, 20,15 Uhr im Ersten.

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 16.06.2017 | 6 mal gelesen

Borken (pd/hie). Kiel, unmittelbar vor Eröffnung der Kieler Woche. Alles bereitet sich auf das Ereignis des Jahres vor. Ausgerechnet jetzt bekommen es die Kommissare Borowski und Brandt mit einem besonders rätselhaften Mordfall zu tun.Haben sie es mit einem Serienmörder zu tun? „Tatort: Borowski und das Fest des Nordens“ am Sonntag, 18. Juni, 20.15 Uhr im Ersten.

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.05.2017 | 7 mal gelesen

Borken (pd/hie). Verena Schneider ist tot. Schnell führt die Spur zu ihrem Lebensgefährten, denn offenbar hatten die beiden kurz vor der Tat Streit. Den Kommissaren (Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl) entblättert sich ein kompliziertes Geflecht von Liebesbeziehungen. „Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel“ am Sonntag, 21. Mai, 20.15 Uhr im Ersten.Foto: BR/Claussen+Putz Filmproduktio

1 Bild

Polizeiruf 110

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.05.2017 | 13 mal gelesen

Borken (pd/hie). Regisseur Rainer Kaufmann hat erstmals einen Münchner „Polizeiruf“ inszeniert. In „Nachtdienst“ ermittelt Kriminalhauptkommissar Hanns von Meuffels in einem Pflegeheim und trifft dort auf den Bewohner Claus Grübner. „Polizeiruf 110: Nachtdienst“ am Sonntag, 7. Mai, im Ersten.

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.04.2017 | 11 mal gelesen

Borken (pd/hie). Im „Tatort: Der Tod ist unser ganzes Leben“ geht es für Batic und Leitmayr um nicht weniger als um ihre berufliche Existenz, ihre Freundschaft und ihr Leben. Am Sonntag, 30. April, um 20.15 Uhr im Ersten. Foto: BR/X Filme/Hagen Keller

1 Bild

Schnappschuss

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.03.2017 | 6 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

nTatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 24.03.2017 | 6 mal gelesen

Borken (pd/hie). Es sollte aussehen wie ein Selbstmord: Mitten in der Nacht wird Werner Holtkamp von einer Brücke geworfen und von einem Lastwagen erfasst. Doch zu diesem Zeitpunkt war der geschiedene Mittvierziger bereits tot. Ballauf und Schenk ermitteln. „Tatort: Nachbarn“ am 26. März um 20.15 Uhr im Erste

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.03.2017 | 6 mal gelesen

Borken (pd/azi). Ein junger Mann wird nachts von einem Auto überfahren. Die Bremer Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) wissen schon bald, dass es kein Unfall war, aber ein Motiv für die Tat scheint es nicht zu geben. “Tatort: Nachtsicht“ am Sonntag, 12. März, 20.15 Uhr, im Ersten.

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.02.2017 | 9 mal gelesen

Borken (pd/hie). Die strenge Tanztrainerin des Karnevalsvereins „De Jecke Aape“ wurde ermordet. Und das nur wenige Tage vor dem Start in die neue Karnevalssession. Bei ihren Ermittlungen finden die Kommissare Schenk und Ballauf schnell heraus, dass es bei „De Jecke Aape“ zuletzt alles andere als heiter zuging „Tatort: Tanzmariechen“ am 19. Februar, 20.15 Uhr im Ersten.

1 Bild

Tatort am Sonntag

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.02.2017 | 6 mal gelesen

„Lupo“ ist bei der Weimarer Polizei ein unbeachteter Kollege. Das ändert sich, als zuerst ein Bombenanschlag auf ihn verübt und kurz darauf eine tödliche Rizin-Vergiftung bei ihm festgestellt wird. Er hat nur noch zwei Tage zu leben. Kira Dorn und Lessing müssen seinen Mörder finden.„Tatort: Der scheidende Schupo“ am Sonntag, 5. Februar, 20.15 Uhr im Ersten.

1 Bild

Schnappschuss

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.01.2017 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schnappschuss

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.01.2017 | 1 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schnappschuss

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.01.2017 | 0 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schnappschuss

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.12.2016 | 1 mal gelesen

Schnappschuss