Wanderung

1 Bild

Grenzüberschreitende Wanderung und Radtour

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.11.2017 | 3 mal gelesen

Borken: Kloster Mariengarden | Burlo (pd/azi). Am Sonntag, 19. November, um 10 Uhr, findet mit  Naturführer August Sühling eine geführte Wanderung von Burlo in den Achterhoek statt. Die Gruppe begibt sich auf eine etwa dreieinhalbstündige und zirca acht Kilometer lange Wanderung zu den Naturschutzgebieten „Entenschlatt“, „Burlo-Vardingholter Venn“ und „Wooldsches Veen“. Über verschlungene Pättkes wandern die TeilnehmerInne zu Biotopen mit einer...

1 Bild

Die Natur genießen

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.11.2017 | 2 mal gelesen

Zwillbrock (pd/dd). Eine Herbstwandertour durch den Achterhoek veranstaltet die Biologische Station Zwillbrock am Samstag, 11. und Sonntag, 12. November. Unter der Leitung von Naturführers Lars Elburg können die Teilnehmer der Tour die Natur zwischen Winterswijk und der Bücherstadt Bredevoort entdecken. Die Wanderstrecke läuft überwiegend über naturbelassene Wege. Sie umfasst am ersten Tag etwa 19 km und am zweiten Tag 11 km....

1 Bild

Rund um Düwelsteene Heiden

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.10.2017 | 2 mal gelesen

Heiden (pd/dd). Auf eine mystische und naturkundliche Kräuterwanderung rund um die Düwelsteene in Heiden macht die Biologische Station Zwillbrock aufmerksam. Sie findet statt Sonntag, 12. November, um 9.30 Uhr. Treffpunkt für die Teilnehmer ist der Parkplatz gegenüber Einfahrt Hof Tacke an der Rekener Straße. Bei der Wanderung erfährt die Gruppe Wissenswertes über die heimischen Heil- und Wildkräuter und deren Heilwirkungen...

1 Bild

Rund um den Pröbstingsee

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.10.2017 | 3 mal gelesen

Borken (pd/dd). Zu einer naturkundliche Herbstwanderung im Erholungsgebiet Pröbstingsee wird am Sonntag, 22. Oktober, von 14 bis 17 Uhr eingeladen. Zusammen mit Natur- und Landschaftsführerin Doris Gausling können sich die Wanderer auf den Weg machen und die vielfältige Natur des Areals entdecken. Gleichzeitig erfährt die Gruppe Wissenswertes über die wechselhafte Geschichte des Herrenhauses Pröbsting und den...

1 Bild

Durch die Nordeifel

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 27.09.2017 | 3 mal gelesen

Vreden (pd/hie). Eine Wandertour durch die Landschaft der Nordeifel veranstaltet die Biologische Station Zwillbrock zu Beginn der Herbstferien von Samstag, 21. bis Montag, 23. Oktober. Die Nordeifel rund um Blankenheim ist eine eindrucksvolle Landschaft mit prächtigen Laubwäldern, Kalkmagerwiesen, Hängen mit Wacholder und farbenprächtigen Blumenwiesen. Aber auch die vielen hübschen, malerischen Dörfer sind sehr sehenswert....

1 Bild

Spaziergang entlang der Bocholter Aa

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.09.2017 | 2 mal gelesen

 „Stadt – Land – Fluss“ lautet der Titel des Spaziergangs, zu dem die Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken jetzt einlädt: Am Sonntag, 17. September, beginnt er um 11 Uhr am Landcafé Tenk-Dröning in Velen-Ramsdorf. Auf einer etwa vier Kilometer langen Strecke vom Café aus entlang der Bocholter Aa bis in den Ort Ramsdorf und wieder zurück lernen die Teilnehmenden Natur und Geschichte am Wegesrand kennen. Geleitet wird der...

Sand und Heide

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.08.2017 | 2 mal gelesen

Ramsdorf (pd/azi). Am Samstag, 2. September, findet eine geführte Wanderung durch das Waldgebiet „Ramsdorfer Berge“ statt. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Forellenhof Wolter (Homborn 9). Von hier aus wandert die Gruppe mit dem Naturführer August Sühling auf einer waldreichen Route durch Sand und Heide. Nach etwa 2,5 Stunden wird die Gruppe mit Gegrilltem bewirtet. Eine Anmeldung bei der Tourist-Info Borken...

1 Bild

Heubachwiesen entdecken

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.08.2017 | 5 mal gelesen

Reken (pd/dd). Eine naturkundliche Wanderung mit dem Schwerpunkt Kräuterkunde bietet die Biologische Station Zwillbrock am Sonntag, 6. August, um 9.30 Uhr an. Die Tour führt über eine Distanz von etwa neun Kilometern durch das Naturschutzgebiet Heubachwiesen und die Gärtnersiedlung. Unter der Leitung der Kräuterpädagogin Antje Bayer geht es bei der Kräuterwanderung hauptsächlich über befestigte Wege. Die Heubachwiesen liegen...

Düwelsteene

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 30.06.2017 | 2 mal gelesen

Vreden (pd/azi). Eine naturkundliche Kräuterwanderung rund um die Düwelsteene in Heiden führt die Biologische Station Zwillbrock am Sonntag, 2. Juli um 9.30 Uhr unter der Leitung der Kräuterpädagogin Antje Bayer durch. Dabei lernen die Teilnehmer die heimischen Heil- und Wildkräuter und deren Heilwirkungen kennen und erfahren etwas über alte Mythen. Informationen und Anmeldungen bei der Biologischen Station Zwillbrock unter...

Auf dem Rundweg

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 14.06.2017 | 5 mal gelesen

Borken (pd/azi). Eine Wanderung um die Benediktinerabtei Gerleve wird von der VHS am Sonntag, 25. Juni von 8 bis 17 Uhr angeboten. Vom Kloster Gerleve aus (zwischen Coesfeld und Billerbeck gelegen) führt die zirka 14 Kilometer lange Rundwanderung durch die Ausläufer der Baumberge. Vorbei an alten Herrenhäusern und Adelssitzen geht es durch Feld und Wald zum Ausgangsweg zurück. Zur Wanderung, begleitet durch Stefan Schröer,...

2 Bilder

Tag der Gärten und Parks

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 03.06.2017 | 15 mal gelesen

Borken (pd/dd). Unter dem Motto „Hier blüht Dir was!“ veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am 10. und 11. Juni den „Tag der Gärten und Parks“. Landesweit präsentieren sich an diesem Wochenende hochherrschaftliche Anlagen ebenso wie gepflegte Kurparks oder idyllische Privatgärten. Auch die Stadt Borken ist mit zwei öffentlichen Führungen, bei denen das grüne Kulturgut der Stadt in den Mittelpunkt rückt, beim...

„Auf dem Holzweg“

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 10.05.2017 | 5 mal gelesen

Raesfeld (pd/azi). Eine Exkursion durch den Tiergarten am Schloss Raesfeld unter dem Motto „Splitterfasernackt auf dem Holzweg“ findet am Samstag, 13. Mai von 15 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Innenhof des Schlosses Raesfeld. Bei der Exkursion gibt es Sagen rund um Raesfeld, Erle und Homer zu hören und an passenden Stellen werden Sprichwörter und Redewendungen sowie deren Herkunft und Bedeutung erklärt: Was ist,...

1 Bild

Morgenwanderung ins „Wooldsche Veen“

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 09.05.2017 | 10 mal gelesen

Am Samstag, 13. Mai, mit dem Naturführer August Sühling - Anmeldung erforderlich! Gemeinsam mit dem Naturführer August Sühling trifft sich die Gruppe bereits um 6 Uhr und wandert von Burlo aus über die grüne Grenze nach Holland. Der Weg führt über Wiesen und Gräben auf einen sogenannten Foliendeich zum „Wooldschen Veen“. Über Holzstege wandernd, erkunden die Teilnehmer die Fauna und Flora des Hochmoores. Mit etwas Glück...

1 Bild

Wanderung

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.05.2017 | 6 mal gelesen

Zwillbrock (pd/azi). Zu einer naturkundlichen Wanderung auf dem Ammergauer Meditationsweg lädt die Biologischen Station Zwillbrock ab Fronleichnam, vom 10. bis 16. Juni, ein. Die Tour verläuft entlang des Flusses Ammer bis zu seinem Quellgebiet. Die Teilnehmer durchwandern Hochmoorgebiete, viele Naturwiesen und an einem Tag auch das Ammergebirge unter Leitung der Naturführerin Magdalene Heinze. Die zirka 80 Kilometer lange...

Rund um Ramsdorf

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.04.2017 | 9 mal gelesen

Velen/Ramsdorf (pd/dd). „Vom Hafer gestochen oder schon abgedroschen?“, unter diesem Motto lädt Edith Gülker, Natur- und Landschaftsführerin im Naturpark Hohe Mark Westmünsterland, am Sonntag, 30. April, zu einer etwa 12 km langen Wanderung rund um Ramsdorf an. Die Tour beginnt um 10.30 Uhr an der alten Molkerei und endet dort gegen 15.30 Uhr. Wetterfeste Kleidung und Schuhe werden empfohlen. Anmeldungen bei der Tourist-Info...

1 Bild

Naturkundliche Tour zum Schloss Doorwerth

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 13.03.2017 | 12 mal gelesen

Zwillbrock (pd/azi). Eine naturkundliche Tour zum Schloss Doorwerth im Wald von Wolfheze, nicht weit entfernt von Arnheim, steht am Sonntag, 19. März um 9 Uhr auf dem Programm der Naturkundlichen Station Zwillbrock. Entlang der Wolfhezerbeek ist ein ideales Biotop für den Eisvogel zu finden. Der Weg ist berühmt durch die Wodanseichen, die durch viele Maler verewigt wurden. Unter der Leitung des Naturführers Lars Elburg...

1 Bild

Naturkundliche Wanderung rund um das Schloss Twickel

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 08.03.2017 | 11 mal gelesen

Twente (pd/azi). Am Sonntag, 12. März steht eine Wandertour rund um das Schloss Twickel auf dem Programm der Biologischen Station Zwillbrock. Der Treffpunkt ist am um 9 Uhr der Grenzübergang in Südlohn-Oeding (Winterswykerstraße). Vom Treffpunkt geht es mit dem eigenem PKW zum Start der Tour in Delden. Nach dem Verlassen des Twenter Städtchens Delden erkundet die Wandergruppe unter Leitung des Naturführers Lars Elburg das...

„Entenschlatt“

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 15.02.2017 | 5 mal gelesen

Burlo (pd/dd). Zu einer geführte Winterwanderung ins Burlo-Vardingholter Venn sind Naturfreunde am Sonntag, 19. Februar, eingeladen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Fußballplatz am Vennweg in Burlo. Gemeinsam mit Naturführer August Sühling begibt sich die Gruppe auf eine etwa dreieinhalbstündige Wanderung (acht Kilometer), die durch die Naturschutzgebiete „Entenschlatt“ und „Burlo-Vardingholter Venn“ führt. Mit etwas Glück können...

Tiere des Waldes

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.02.2017 | 2 mal gelesen

Velen (pd/azi). Unter dem Titel „Den Wald am Abend erleben – Naturerlebnis im Tiergarten Velen“ bietet Magdalene Heinze von der Biologischen Station Zwillbrock am Samstag, 11. Februar, um 19 Uhr eine Wanderung durch den Velener Tiergarten an. Der Treffpunkt zur Tour durch den Tiergarten ist die Tennishalle in der Nähe des Schlosses. Die Teilnahme kostet 8 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Infos und Anmeldungen unter...

1 Bild

Wild beobachten

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 01.02.2017 | 8 mal gelesen

Kreis Borken (pd/dd). Zu einer naturkundlichen Wanderung mit Wildbeobachtung in der Üfter Mark lädt die Biologische Station Zwillbrock am Samstag, 4. Februar, um 14 Uhr ein. Das etwa 1500 Hektar große Waldgebiet im Naturpark Hohe Mark im Grenzbereich der Kreise Borken, Wesel und Recklinghausen, ist die Heimat vieler seltener Tier- und Pflanzenarten. Im Jahr 2002 hat der Regionalverband Ruhr die Üfter Mark vom ehemaligen...

1 Bild

Neujahrstour

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 25.12.2016 | 5 mal gelesen

Raesfeld (pd/azi). Zu einer naturkundliche Neujahrswanderung lädt die Biologischen Station Zwillbrock zum Jahresbeginn nach Raesfeld in das Areal des Tiergartens ein. Die Tour führt vom Schloss entlang der Teiche in weitere landschaftlich Bereiche des Tiergartens. Unterwegs können Waldvögel wie Kleiber, Spechte, Meisen und Baumläufer beobachtet werden. Die Tour startet am Neujahrstag, 1. Januar 2017, um 14 Uhr vom Treffpunkt...

1 Bild

Fürstenkuhle

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 23.12.2016 | 7 mal gelesen

Hochmoor (pd/dd). Auch im Winter hat das Naturschutzgebiet Fürstenkuhle seinen besonderen Reiz. Es gibt nur noch wenige unberührte Moorlandschaften wie diese, in denen seltener Tiere und Pflanzen eine Heimat finden. Die Biologische Station Zwillbrock lädt „zwischen den Jahren“, am Mittwoch, 28. Dezember, um 15 Uhr zu einer naturkundliche Erlebniswanderung ein. Treffpunkt ist an der Schautafel am NSG Fürstenkuhle am...

1 Bild

Infoabend

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 02.11.2016 | 3 mal gelesen

Stadtlohn (pd/azi). Ein Wandergruppe war im Rahmen des Tourenprogramms der Biologischen Station Zwillbrock auf dem Jakobsweg in Nordspanien unterwegs. Unter der Leitung des Naturführers Paul Heinze aus Velen wanderte die Gruppe in Tagesetappen von Santiago de Compostela bis zum Kap Finisterre. Die Strecke von etwas mehr als 100 Kilometern wurde in fünf Tagen bei bestem Wanderwetter absolviert. Da nicht alle Interessierte...

Arnheim entdecken

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 31.10.2016 | 1 mal gelesen

Zwillbrock (pd/dd). Zu einer naturkundlichen Wanderung in den imposanten Buchenwäldern rund um Arnheim lädt die Biologische Station am Sonntag, 6. November, ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Grenzübergang Oeding. Von dort geht es weiter mit Privat Pkw’s zum Startpunkt. Die Wanderstrecke umfasst etwa 13 km. Weitere Infos und Anmeldungen bei der Biologischen Station Zwillbrock unter 02564/986020 oder www.bszwillbrock.de

1 Bild

Wanderung durch die Rekener Berge

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 17.10.2016 | 4 mal gelesen

Reken (pd/azi). Wanderfreudige sind zu einer Wanderung am Sonntag, 23. Oktober, ab 11 Uhr in den Naturpark Hohe Mark eingeladen. Es geht quer durch die Rekener Berge. Die Strecke führt durch Wiesen sowie Buchen- und Eichenwälder. Unterwegs wird an einer Eremitage, die ihren Ursprung im 17. Jahrhundert hat und heute noch als Waldkapelle genutzt wird, eine Pause gemacht. Auf dieser Tour der Biologischen Station Zwillbrock...