Westfalen

1 Bild

Wasserbüffel in Westfalen

Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied]
Azima Strittmatter [Redaktionsmitglied] | Region | am 26.05.2017 | 10 mal gelesen

Münster (pd/azi). Wasserbüffel in Westfalen? Was im ersten Moment unwahrscheinlich klingt, war in der Eiszeit Realität. Das LWL-Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) lässt eines dieser Tiere nun wieder nach Westfalen zurückkehren. „Vom Kommen und Gehen. Westfälische Artenvielfalt im Wandel“, so lautet der Name der neuen Dauerausstellung, in der ab dem 30. Juni in Münster ein Wasserbüffel zu...

Vortrag in Borken

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 06.09.2016 | 1 mal gelesen

Borken (pd/dd). „Biste Westfale?“ – „Haste Heimat?“, so lautet das Thema eines Vortrags zum 200. Geburtstag Westfalens, zu dem die VHS und der Heimatverein am Mittwoch, 14. September, um 19.30 Uhr ins VHS Forum einladen. Referent ist der Historiker und Medienwissenschaftler Doktor Volker Jakob. In seinen Ausführungen skizziert er den langen und nicht immer ganz einfachen Weg aus der Vergangenheit in die Moderne und zeigt...

1 Bild

„Von Grenzstein tot Grenssteen“

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 07.01.2016 | 144 mal gelesen

250 Jahre Grenze: Heimatvereine und Historische Kringe organisieren Grenzsteinwanderungen Westfalen (pd/hie). Im neuen Jahr 2016 werden die als Folge der sogenannten „Burloer Konvention“ im Jahr 1766 gesetzten historischen Grenzsteine 250 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum organisieren deutsche und niederländische Heimatvereine und historische Kringe entlang der Grenze von Suderwick/Dinxperlo nach Oeding/Kotten in drei Etappen an...

2 Bilder

Kein Ausritt ohne Plakette

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 04.08.2015 | 5 mal gelesen

Kreisverwaltung gibt Reitkennzeichen gegen Gebühr aus Kreis Borken (pd/dd). Wer mit seinem Pferd in der freien Natur oder im Wald ausreitet, muss ein gut sichtbares, am Pferd beidseitig angebrachtes, gültiges Reitkennzeichen mitführen. Ein solches Kennzeichen ist immer ein Jahr gültig. Auch ein kurzfristiger Aufenthalt in NRW verpflichtet den Pferdehalter, sein Pferd entsprechend zu kennzeichnen. Hierzu kann beim Kreis...

1 Bild

Happy Birthday Westfalen

Claudia Hieby [Redaktionsmitglied]
Claudia Hieby [Redaktionsmitglied] | Region | am 29.04.2015 | 15 mal gelesen

Am 30. April begeht Westfalen seinen 200. Geburtstag. Münster (pd/hie). „Mit der Zusammenfassung der westfälischen Territorien zu einer preußischen Provinz mit klaren Grenzen und einer einheitlichen Verwaltung entstand ein politischer Raum, der 1947 um den Freistaat Lippe ergänzt bis heute als Landesteil von Nordrhein-Westfalen erhalten ist. Bei allen Unterschieden zwischen den Teilregionen bilden sie doch eine Einheit mit...

1 Bild

Hörsäle öffnen sich für Schüler

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 19.03.2015 | 87 mal gelesen

Westfälische Hochschule bietet in den Osterferien Schnuppertage und Workshops an Bocholt (pd/dd). Vorlesungen, Laborführungen, Studienfachberatungen und Workshops – in den Osterferien öffnet die Westfälische Hochschule an ihren Standorten Bocholt, Gelsenkirchen und Recklinghausen wieder die Hörsäle für interessierte Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe zehn. Junge Leute erhalten so die Möglichkeit, sich zu...

5 Bilder

Die Geschichte Westfalens in Wort und Bild

Dorothee Davin [Redaktionsmitglied]
Dorothee Davin [Redaktionsmitglied] | Region | am 18.12.2014 | 101 mal gelesen

Landschaftsverband Westfalen-Lippe veröffentlicht Bildband: Politik, Kultur und Wirtschaft im Wandel der Zeit Münster (pd/dd). Mit der Bildung der preußischen Provinz Westfalen 1815 wurde der Flickenteppich der westfälischen Territorien erstmals als zusammenhängendes Gebiet geeint. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) veröffentlicht dazu im Jubiläumsjahr 2015 eine Geschichte der Region im 19. und 20. Jahrhundert. Der...